Magazin » Traumdeutung » Traumdeutung Beziehung

Traumdeutung Beziehung

Der Partner der Beziehung zeigt uns im Traum die Gesundheit unserer Beziehung an. Die Traumdeutung erkennt aber auch eigene Aspekte, die sich im Traum in der Beziehung widerspiegeln.

Im Traum erkennen wir, wie es um unsere Beziehung steht. Was macht der Partner im Traum mit uns? Wie behandelt er uns? Werden wir geschützt, geliebt und umsorgt oder ignoriert, abgewiesen oder schlecht behandelt? Darin können Ängste, Verlustängste, Hoffnungen und Wünsche offensichtlich werden die sich im Traum abzeichnen. Manchmal erkennen wir im Traum Aspekte unserer Beziehung, die bislang nur unser Unterbewusstsein wahrgenommen hat, z.B. mangelnde Wertschätzung, Untreue oder auch aufkommende Gefühle. Vielleicht ärgert uns auch die eine oder andere Eigenschaft an unserem Partner die sich im Traum bei uns manifestiert und uns so noch stärker bewusst wird.

Oft befindet man sich im Traum in einer Beziehung mit einer ganz anderen Person z.B. dem Exfreund. Dieser Traum hat gar nicht so sehr mit den Gefühlen des ehemaligen Partners zu tun sondern mit unserer Lebenssituation und unserer Persönlichkeit, die wir zu Zeit dieser alten Beziehung an den Tag gelegt haben. Man sollte diesen Traum nicht zu sehr bewerten da diese Traumsymbolik verwirrend und irreführend sein kann.

Auch die Partnerschaft mit einem anderen Menschen ist oft in der Traumdeutung eine andere Traumsymbolik, als die zuerst naheliegende. Hier kommen Eigenschaften, Gefühle und Persönlichkeitsmerkmale in uns selbst zum Vorschein die irgendwie mit der anderen Person in Beziehung stehen. Wir lieben die Person dann nicht zwangsläufig wirklich sondern übernehmen ganz einfach einige ihrer Eigenschaften oder Merkmale, die mit dieser Person in Beziehung stehen.

Manchmal zeigen sich hier tatsächlich aufkommende Gefühle zu einer Person. Dieser Traum gewinnt jedoch erst dann an Gewicht und Bedeutung, wenn wir die Zuneigung der Person im Traum erwidern.