Zwillinge Monatshoroskop November

Anfang des Monats November


Die Konstellation für Zwillinge am Anfang des Monats begünstigt Eingebungen und Erkenntnis. Ihr geistiges Auge nimmt mehr wahr als üblich. Eine art Schleier fällt von Ihren Augen bedingt durch die positive Jupiter-Konjunktion. Sie erfahren mehr über andere Menschen, aber auch über sich selbst. Wie in einem Spiegel können Sie Ihre Wirkung auf andere besser erkennen - diese Fähigkeit hilft Ihnen jetzt - auch in der Liebe.

Verlauf des Monats


Die letzten Anstrengungen zahlen sich im Verlauf des Monats bereits schon aus. Die Chancen stehen gut, dass Sie die ersten Früchte Ihrer Arbeit jetzt schon ernten werden. Genießen Sie die Erfolge und planen Sie jetzt schon die neuen Projekte und Ziele. Den Partner können Sie leicht von gemeinsamen Unternehmungen überzeugen - es schadet auch nicht, die Abende etwas länger auszudehnen. Insgesamt fühlen Sie sich fit und sind bereit zu neuen Höchstleistungen und zur Veränderung.

Ende des Monats


Seien Sie vorsichtig! Der Monat hat zum Ende hin noch eine schwierige Zwischenkonstellation. Es können leicht unerwartete Hinderisse auftreten. Evtl. treffen Sie auf einen verletzlichen Mensch, bei dem Sie vorsichtig sein sollten. Vielleicht tritt auch ein verlockendes Angebot auf Sie zu, dem Sie geneigt sind zunächst voreilig zu entsprechen. Lassen Sie hier etwas Vorsicht walten doch werden Sie nicht gleich paranoid. Wenn Sie eine neue Situation zunächst kritisch betrachtet haben können Sie ruhig nach gründlicher Prüfung der Fakten auf neue Angebote eingehen.