Wassermann Monatshoroskop Januar

Anfang des Monats Januar


Der Monat verbindet Momente des Lichts mit Augenblicken der Dunkelheit. Uranus gibt Ihnen die Gelegenheit, alte Baustelle nochmal hervorzukramen und in ihnen herumzuwühlen. Stellen Sie sich ruhig dieser Gelegenheit. Schaffen Sie Ordnung in den Archiven Ihrer Erinnerungen. Jetzt ist sowieso gerade nicht die Zeit für große Sprünge - diese werden auch kommen - doch jetzt erleben Sie eine Zeit der seelischen Reinigung, aus der Sie gestärkt hervorgehen werden.

Verlauf des Monats


Im Verlauf des Monats erwarten Sie kleinere Herausforderungen und neue Aufgaben. Sie sollten jetzt besonders ausgeruht sein und Ihre inneren Wiederstände lösen. Suchen Sie sich möglichst Aufgaben, die Sie als entspannend empfinden und bei der Sie Ihre Gedanken auch mal kreisen lassen können. Kommen Sie ins Gleichgewicht mit sich selbst. Die kommenden Aufgaben werden nicht lange auf sich warten lassen und dann wäre es gut, wenn Sie 100 Prozent geben können - in ihnen liegt Potential und die Mühe lohnt sich. Romantische Stunden runden Ihr Entspannungsprogramm ab.

Ende des Monats


In dieser Phase des Monats blockiert Sie die Jupiter-Opposition in Ihrer Schaffenskraft. Selbst vermeindliche einfache Aufgaben gehen Ihnen einfach nicht so leicht von der Hand. Ihr Kopf ist angefüllt mit zahllosen unsinnigen Gedanken und Empfindungen, die es eigentlich gar nicht wert sind, gedacht zu werden. Versuchen Sie einfach das Beste aus der Situation zu machen und konzentrieren Sie sich auf die Aufgaben und Ziele, von denen Sie sich auch langfristig etwas versprechen.