Wassermann Monatshoroskop November

Anfang des Monats November


Die Merkur-Opposition löst sich zu Beginn des Monats allmählich auf, der Venus-Einfluss macht sich langsam bemerkbar. Jetzt ist es an der Zeit, Ordnung ins Chaos zu bringen. Es gelingt Ihnen jetzt besonders gut, Klarheit und Gewissheit zu erlangen. Die durchschauen schlechte Absichten und es ist schwer, Sie anzulügen. Dadurch kommen auch in der Partnerschaft einige Dinge ans Licht, die der Aussprache bedürfen. Insgesamt beherrschen Sie als im Sternzeichen Wassermann Geborener die Situation ziemlich gut.

Verlauf des Monats


Ihnen begegnent jetzt Tapferkeit, Tatendrang und Furchlosigkeit. Mars treibt Sie zu neuen Taten an. Sie leben im Einklang mit dem Hier und Jetzt und fürchten nicht eventuelle negative Konsequenzen Ihrer Taten. Auch in der Liebe beweisen Sie Mut, als Single sind Sie kontaktfreudiger, in der festen Partnerschaft können Sie Konflikte offen ansprechen und Lösungen herbeiführen. Setzen Sie jetzt Ihre eigenen Visionen um und nutzen Sie Ihr Willenskraft.

Ende des Monats


Wenn Sie sich zum Ende des Monats etwas neben sich fühlen - machen Sie sich keine Sorgen. Die Sterne helfen Ihnen in dieser Phase, eine verbesserte Feinfühligkeit zu entwickeln. Dazu ist es manchmal notwendig, dass sich ein Teil Ihres Bewusstseins (scheinbar) abspaltet und unabhängig von Zeit und Raum Ihre aktuelle Situation analysieren kann. Lassen Sie die Schwingungen einfach auf sich zukommen - dies ist eine phantastische Gelegenheit zur Umsetzung Ihrer Ziele. Fast alle wichtigen Himmelskörper stehen momentan in Konjunktion zu Wassermann.