Magazin » Traumdeutung » Traumdeutung Strand

Traumdeutung Strand

Wer im Traum an einem Strand spazieren geht, der geht entlang der Weiten des kollektiven Unbewussten. Falls es sich nicht um eine Urlaubserinnerung handelt, so wird sich im Inneren und Äußeren des Träumers, in seinem Leben, etwas wichtiges Verändern.

Das Meer ist in der Traumdeutung ein Symbol für das kollektive Unbewusste. Manchmal auch das Meer oder der Ozean der Gefühle und Emotionen. Ein Traum vom Strand ist ein Hinweis darauf, dass sich der Träumende dieser Fülle an unbewussten kollektiven Reichtum bewusst ist und diese Kräfte in ihm ihre Wirkung entfalten.

Somit leitet der Strand im Traum die bewusste Transformation ein die zunächst nur im Unterbewusstsein vorbereitet worden ist. Hierbei handelt es sich um neue Erkenntnisse, Wahrnehmungen und Änderungen der Glaubenssätze. Die Glaubenssätze sind unser innerer Kompass. Was wir für wahr halten, danach richten wir uns. Die tatsächliche Wahrheit schlummert jedoch nicht im Ratio der Menschheit sondern in der kollektiven Unbewusstheit. Hier liegt der Schlüssel zu tieferen Erkenntnissen, sowohl über die materiellen als auch die spirituellen Wahrheiten.

An diesem Strand können uns allerlei bizarr erscheinende Situationen erwarten. Junge Männer träumen gelegentlich von Meerjungfrauen, halb Fisch – halb Frau. Hier verbirgt sich eine tiefe sexuelle Veränderung, die Wahrnehmung der weiblichen Natur als Ausdruck des Wassers. Manchmal wird hier auch ein Schatz gefunden oder wir teilen das Erlebnis mit einem besonderen Menschen, der uns im Traum plötzlich begegnet. Dieser Mensch wird wahrscheinlich auch im richtigen Leben einen bedeutenden Einfluss auf uns und unsere Zukunft ausüben – er gehört zum Kontext der Transformation oder des neuen Bewusstseins.

Das Meer ist eine für uns geheimnisvolle Welt. Wenn wir am Strand stehen, egal ob im Traum oder im realen Leben, nehmen wir dieses Unbewusste sein endlich wahr. Die unbewussten Erkenntnisse manifestieren sich in unserem Wachbewusstsein. Wenn wir diesen unerschöpflichen Reichtum  in unserem Leben erkennen, dann können wir gar nicht anders, als die notwendigen Veränderungen, die aus diesem neuen Wissen entstehen, in unserem Leben manifestieren zu lassen.

Meistens setzt nach einem Traum vom Meer eine erstaunliche Veränderung in unserem Leben ein.