Zwillinge Monatshoroskop Februar


Zwillinge
 

Anfang des Monats Februar


Jetzt ist erst einmal etwas Vorsicht angesagt. Der Monat zeigt sich anfangs von einer heimtückischen Seite bedingt durch die Uranus-Opposition. Gehen Sie offen durch diese Phase, aber übertreiben Sie Ihre Vorsicht nicht. Es können einige negative Überraschungen auftreten - auch in der Partnerschaft sind Sie jetzt nicht immer derselben Meinung. Seien Sie einfach etwas aufmerksamer und glauben Sie nicht alles, was man Ihnen einreden möchte.

Verlauf des Monats


Behalten Sie am Anfang des Monats die Fassung und lassen Sie sich nicht unterkriegen. Negative Schwingungen liegen in der Luft und diesmal trifft es auch Zwillinge-Geborene. Durch eine günstige Saturn-Konjunktion können Sie aber trotz vermehrtem Druck fast jedesmal siegreich aus einem Konflikt hervorgehen. Nach erledigten Aufgaben denken Sie mal wieder an sich und gönnen Sie sich eine erholsame Auszeit. Sammeln Sie nun Kraft für die vor Ihnen liegenden Ereignisse.

Ende des Monats


Vergeuden Sie Ihre Talente jetzt nicht für sinnlose Unterfangen. Ihre Energie zum Ende des Monats ist kostbar, Sie sollten sie nicht verschwenden. Ihre momentanen Stärken sind souveränes Auftreten, Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit. Sie empfinden jetzt den Drang, sich auf einige zentrale Aufgaben zu konzentrieren und Ihre Pläne umzusetzen. Doch achten Sie darauf, dass noch Energie für Ihren Partner übrig bleibt. Auch in der Liebe sollten Sie sich auf das konzentrieren, was Sie als wirklich wichtig erachten.