Zwillinge Monatshoroskop Februar


Zwillinge
 

Anfang des Monats Februar


Egal, was Sie jetzt anfassen - irgendwie merken Sie kein Weiterkommen. Sie fühlen Sich leicht übergangen, unfrei und gedämpft. Üben Sie zu Beginn des Monats Verzicht. Jetzt ist es nicht an der Zeit, Mammutbäume auszureißen - das kommt erst später. Nutzen Sie diese Phase zur Planung und stategischen Ausrichtung. In der Partnerschaft hingegen läuft alles zu Ihrer Zufriedenheit.

Verlauf des Monats


Der Schlüssel zum Erfolg in der Mitte des Monats ist Humor und Austausch. Wenn Sie nicht der geborene Unterhalter sind - versuchen Sie, andere mit guter Laune in eine gute Stimmung zu bringen. Nehmen Sie sich selbst mal nicht so ernst und geben Sie sich anderen gegenüber offen. Gespräche fallen Ihnen leichter und Konflikte lösen sich in Luft auf. Auf Ihren Partner wirken Sie anziehend und trotz Ihrer guten Laune spürt man, dass Sie es ernst meinen.

Ende des Monats


Mars steht zum Ende des Monats nochmal auf Ihrer Seite und stärkt insbesondere Ihren Einfluss auf andere. Das fällt Ihnen so leicht, dass Sie sich demnächst wundern werden, wie gut Sie andere zu neuen Taten motivieren können. Teilweise merken Sie gar nicht, wie stark Ihr Einfluss auf andere jetzt ist. Eine optimale Phase für Verkaufsgespräche, Verhandlungen oder neue Bekanntschaften. Der Schlüssel liegt in einer Kombination aus Selbstsicherheit und Respekt für die Meinungen anderer, die Sie zu Ihren Gunsten in Ihre Argumentation mit einfließen lassen.