Zwillinge Monatshoroskop Dezember


Zwillinge
 

Anfang des Monats Dezember


Die Merkur-Opposition löst sich zu Beginn des Monats allmählich auf, der Venus-Einfluss macht sich langsam bemerkbar. Jetzt ist es an der Zeit, Ordnung ins Chaos zu bringen. Es gelingt Ihnen jetzt besonders gut, Klarheit und Gewissheit zu erlangen. Die durchschauen schlechte Absichten und es ist schwer, Sie anzulügen. Dadurch kommen auch in der Partnerschaft einige Dinge ans Licht, die der Aussprache bedürfen. Insgesamt beherrschen Sie als im Sternzeichen Zwillinge Geborener die Situation ziemlich gut.

Verlauf des Monats


Im Verlauf des Monats erleben Sie einige kleinere Überraschungen. Neptun steht in Opposition zu Zwillinge und zieht Neues in Ihr Leben hinein. Gehen Sie offen mit neuen Ideen und Kontakten um - daraus ergeben sich auch langfristig noch viele Vorteile. In der Liebe sollten Sie bewusst auf Ihren Partner eingehen. Durch die vielen neuen Aspekte sind Sie zeitlich stark eingebundnen und die Partnerschaft kann darunter leiden.

Ende des Monats


Zum Ausklang des Monats spühren Sie Lebenslust und Glück. Die Freude wollen Sie mit anderen teilen, von Ihrem Glück etwas abgeben. Das führt evtl. auch dazu, dass Sie zu Zugeständnissen bereit sind, die Sie später bereuen werden - denken Sie daran, dass auch dunklere Tagen kommen werden. Jetzt ist Ihre Stimmung aufgehellt, sie sehen die Welt durch eine rosarote Brille. Genießen Sie die entspannte lebensfrohe Atmosphäre in der Neptun-Konjunktion doch treffen Sie keine unüberlegten und voreiligen Entscheidungen.