Widder Monatshoroskop November

Anfang des Monats November


Gönnen Sie sich am Anfang des Monats etwas mehr Freiraum. Es sollte jetzt nicht Ihr Ziel sein, dass andere Menschen nach Ihrer Pfeife tanzen oder jemanden dazu zu bringen, Sie nachzuahmen. Stattdessen sollten Sie erst einmal akzeptieren, dass Menschen voneinander abhängige Individuen sind, die sich wechselseitig beeinflussen. Üben Sie Akzeptanz für fremde Meinungen und zeigen Sie sich bewusst verständnisvoll - so erreichen Sie Ihre Ziele am bequemsten.

Verlauf des Monats


Im Verlauf des Monats erleben Sie einige kleinere Überraschungen. Neptun steht in Opposition zu Widder und zieht Neues in Ihr Leben hinein. Gehen Sie offen mit neuen Ideen und Kontakten um - daraus ergeben sich auch langfristig noch viele Vorteile. In der Liebe sollten Sie bewusst auf Ihren Partner eingehen. Durch die vielen neuen Aspekte sind Sie zeitlich stark eingebundnen und die Partnerschaft kann darunter leiden.

Ende des Monats


Ein leichtes Stimmungstief begleitet den Ausklang des Monats. Zeitweise erleben Sie bedrückende Momente. Diese dauern jedoch nur kurz an. In der Partnerschaft stellt sich eine Art von alltäglicher Routine ein, die Ihr Liebesleben fast einschlafen läßt. Sie kennen jedoch jetzt dieses Widder-Horoskop und sorgen mit kleinen Aufmerksamkeiten und Geschenken für eine feurige Belebung Ihrer Partnerschaft. Die Mühe wird sich sicher auszahlen.