Widder Monatshoroskop März


Widder
 

Anfang des Monats März


Das Alte vergeht, das Junge nimmt seinen Platz ein. Der Start des Monats klappt reibungslos und mit viel Optimismus. Überzeugungskraft, Optimismus und Lebensmut treten durch die Jupiter-Konstellation zu Widder in Ihr Leben. Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Aufgaben gönnen Sie sich ruhig etwas Erholung und Entspannung. Sie brauchen Zeit, um über neue Projekte nachzudenken und Kraft zu sammeln.

Verlauf des Monats


Lassen Sie sich nicht im Verlauf des Monats von anderen ausnutzen. Seien Sie entgegenkommend aber definieren Sie auch klare Grenzen. Sie befinden sich in einem Energieabfluss durch eine negative Konjunktion im Sternbild Widder. Auch in der Partnerschaft müssen Sie mal an sich selbst denken - Ihr Partner mag jetzt versucht sein, Ihre Grenzen auszutesten. Wenn Sie zu leicht nachgeben bleiben Sie selbst auf der Strecke uns sind auch für andere dann auch keine große Hilfe mehr.

Ende des Monats


Seien Sie vorsichtig! Der Monat hat zum Ende hin noch eine schwierige Zwischenkonstellation. Es können leicht unerwartete Hinderisse auftreten. Evtl. treffen Sie auf einen verletzlichen Mensch, bei dem Sie vorsichtig sein sollten. Vielleicht tritt auch ein verlockendes Angebot auf Sie zu, dem Sie geneigt sind zunächst voreilig zu entsprechen. Lassen Sie hier etwas Vorsicht walten doch werden Sie nicht gleich paranoid. Wenn Sie eine neue Situation zunächst kritisch betrachtet haben können Sie ruhig nach gründlicher Prüfung der Fakten auf neue Angebote eingehen.