Widder Monatshoroskop September

Anfang des Monats September


Nervösität und Unruhe beherrst bei Widder zu Beginn des Monats. Sie glauben noch nicht richtig an Ihre Fähigkeiten, fühlen sich noch gehemmt und wollen erst einmal abwarten. Gleichen Sie diese Grundstimmung, für die der Merkur verantwortlich ist, durch mehr Risikobereitschaft aus. Trotz kleinerer Meinungsverschiedenheiten ist das Verhältnis zu Ihrem Partner insgesamt sehr harmonisch. Sagen Sie offen was Sie wollen.

Verlauf des Monats


Es kann nicht immer alles auf Anhieb klappen. Geben Sie sich und Ihren Projekten eine Chance, auch wenn es in der aktuellen Phase nicht so schnell voran geht, wie Sie es gerne hätten. Auch in der Partnerschaft müssen Sie Geduld unter Beweis stellen. Das Segelschiff des Schicksals erhält im Verlauf des Monats nur wenig Wind. Doch am Horizont sehen Sie bereits das nahende Hochdruckgebiet, das Sie bald wieder mit Höchstgeschwindigkeit in eine erfolgreiche Phase segeln läßt.

Ende des Monats


Eine ruhige und unspektakuläre Zeit dominiert das Ende des Monats. Besondere Ereignisse sind jetzt eher unwahrscheinlich. Nutzen Sie diese Phase der Ruhe, um Ihre Ziele und Aufgaben zu sortieren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Befreien Sie sich von belanglosen Unterlagen, räumen Sie Ihre Arbeitsumgebung mal wieder auf - jetzt ist eine Zeit für Ordnung und Stuktur. Das schafft wieder Luft zum Atmen und Klarheit. Es ist keine Zeit der großen Sprünge und Heldentaten - es ist eine Zeit der Ordnung.