Wassermann Monatshoroskop April


Wassermann
 

Anfang des Monats April


Sie empfinden am Anfang des Monats eine starke Neugierde. Sie suchen das Unbekannte, das Geheimnisvolle. Dieser Drang macht Singles auf Partnersuche besonders anfällig für übereilte Bekanntschaften vom anderen Geschlecht. Im Beruf ist diese Gier nach Neuem von Vorteil und läßt Sie neue Dinge und bislang Unbekanntes entdecken. Sie drängen nach Wissen und wollen den Dingen als Sternzeichen Wassermann jetzt auf den Grund gehen.

Verlauf des Monats


Der Verlauf des Monats könne besser sein. Neptun behindert eine eigentlich günstige Saturn-Konjunktion mit dem Sternbild Wassermann. Meiden Sie im Beruf unnötige Konflikte. Reagieren Sie auf die Macken Ihres Partners besser gelassen. Ignorieren Sie Ihren Drang nach Ruhe und Entspannung und versuchen Sie, noch etwas durchzuhalten. Neptun verschwindet auch wieder, so dass Saturn wieder zur Geltung kommt und Sie Ihre Talente mit voller Energie entfalten können.

Ende des Monats


Der Monat vereint zum Abschluss noch gute und schlechte Momente. Mal geht es beruflich gut voran, dann erleben Sie aber auch Phasen des Stillstands. Insgesamt kommen Sie zwar vorwärts, spektakuläre Erfolge lassen jedoch auf sich warten. In der Partnerschaft müssen Sie aufpassen, dass die Routine des Alltags Ihr Liebesleben nicht abwürgt. Sorgen Sie zwischendurch mit einer Überraschung oder einem Geschenk für Abwechsung und verblüffen Sie Ihren Partner. Das wird Ihre Liebe wieder in Fahrt bringen.