Wassermann Monatshoroskop März


Wassermann
 

Anfang des Monats März


Leider neigen Sie im Moment zur Leichtgläubigkeit. Der Monat steht unter Merkur-Uranus Opposition und der Mond holt Sie da auch nicht mehr raus. Falls Sie ein verlockendes Angebot erhalten - vergessen Sie es erst einmal. Prüfen Sie zunächst genau die Fakten und treffen Sie keine übereilten Entscheidungen oder überstürzte Zusagen. Das gilt auch für die Partnerschaft.

Verlauf des Monats


Die letzten Anstrengungen zahlen sich im Verlauf des Monats bereits schon aus. Die Chancen stehen gut, dass Sie die ersten Früchte Ihrer Arbeit jetzt schon ernten werden. Genießen Sie die Erfolge und planen Sie jetzt schon die neuen Projekte und Ziele. Den Partner können Sie leicht von gemeinsamen Unternehmungen überzeugen - es schadet auch nicht, die Abende etwas länger auszudehnen. Insgesamt fühlen Sie sich fit und sind bereit zu neuen Höchstleistungen und zur Veränderung.

Ende des Monats


Wenn Sie sich zum Ende des Monats etwas neben sich fühlen - machen Sie sich keine Sorgen. Die Sterne helfen Ihnen in dieser Phase, eine verbesserte Feinfühligkeit zu entwickeln. Dazu ist es manchmal notwendig, dass sich ein Teil Ihres Bewusstseins (scheinbar) abspaltet und unabhängig von Zeit und Raum Ihre aktuelle Situation analysieren kann. Lassen Sie die Schwingungen einfach auf sich zukommen - dies ist eine phantastische Gelegenheit zur Umsetzung Ihrer Ziele. Fast alle wichtigen Himmelskörper stehen momentan in Konjunktion zu Wassermann.