Wassermann Monatshoroskop September


Wassermann
 

Anfang des Monats September


Der Monat verbindet Momente des Lichts mit Augenblicken der Dunkelheit. Uranus gibt Ihnen die Gelegenheit, alte Baustelle nochmal hervorzukramen und in ihnen herumzuwühlen. Stellen Sie sich ruhig dieser Gelegenheit. Schaffen Sie Ordnung in den Archiven Ihrer Erinnerungen. Jetzt ist sowieso gerade nicht die Zeit für große Sprünge - diese werden auch kommen - doch jetzt erleben Sie eine Zeit der seelischen Reinigung, aus der Sie gestärkt hervorgehen werden.

Verlauf des Monats


Zur Mitte des Monats kündigt sich wahrscheinlich eine unverhoffte finanzielle Ausgabe an. Diese wird Sie zunächst zwar ärgern jedoch wird ein astrologischer Pholus-Aspekt Lösungen anzeigen. Der finanzeille Engpass wird wieder mit Gewinn ausgeglichen werden. In der Parterschaft erleben Sie eine neue Seite an Ihrem Parnter. Wassermann-Geborene fällt der Umgang mit der momentanen Situation leicht.

Ende des Monats


Nun sind Sie im Sternzeichen Wassermann zwischen Mars und Venus hin und her gerissen. Ihre Gefühle fahren Achterbahn, es fällt Ihnen schwer, Ihre Emotionen richtig einzuordnen und auf Ihre Aufgaben können Sie sich auch nicht so richtig konzentrieren. Wenn Ihnen jetzt noch ein Ex-Partner über den Weg läuft, für den Sie noch Gefühle haben, ist der Monat gelaufen. Warten Sie also einfach ab, bis sich die Situation wieder normalisiert.