Wassermann Monatshoroskop April

Anfang des Monats April


Leider neigen Sie im Moment zur Leichtgläubigkeit. Der Monat steht unter Merkur-Uranus Opposition und der Mond holt Sie da auch nicht mehr raus. Falls Sie ein verlockendes Angebot erhalten - vergessen Sie es erst einmal. Prüfen Sie zunächst genau die Fakten und treffen Sie keine übereilten Entscheidungen oder überstürzte Zusagen. Das gilt auch für die Partnerschaft.

Verlauf des Monats


Der Verlauf des Monats könne besser sein. Neptun behindert eine eigentlich günstige Saturn-Konjunktion mit dem Sternbild Wassermann. Meiden Sie im Beruf unnötige Konflikte. Reagieren Sie auf die Macken Ihres Partners besser gelassen. Ignorieren Sie Ihren Drang nach Ruhe und Entspannung und versuchen Sie, noch etwas durchzuhalten. Neptun verschwindet auch wieder, so dass Saturn wieder zur Geltung kommt und Sie Ihre Talente mit voller Energie entfalten können.

Ende des Monats


In dieser Phase des Monats blockiert Sie die Jupiter-Opposition in Ihrer Schaffenskraft. Selbst vermeindliche einfache Aufgaben gehen Ihnen einfach nicht so leicht von der Hand. Ihr Kopf ist angefüllt mit zahllosen unsinnigen Gedanken und Empfindungen, die es eigentlich gar nicht wert sind, gedacht zu werden. Versuchen Sie einfach das Beste aus der Situation zu machen und konzentrieren Sie sich auf die Aufgaben und Ziele, von denen Sie sich auch langfristig etwas versprechen.