Waage Monatshoroskop Januar

Anfang des Monats Januar


Egal, was Sie jetzt anfassen - irgendwie merken Sie kein Weiterkommen. Sie fühlen Sich leicht übergangen, unfrei und gedämpft. Üben Sie zu Beginn des Monats Verzicht. Jetzt ist es nicht an der Zeit, Mammutbäume auszureißen - das kommt erst später. Nutzen Sie diese Phase zur Planung und stategischen Ausrichtung. In der Partnerschaft hingegen läuft alles zu Ihrer Zufriedenheit.

Verlauf des Monats


Der Monat steht jetzt unter Mondeinfluss und Sie bemerken eine gesteigerte Feinfühligkeit. Sehnsüchte und Wünsche Ihres Gegenübers können Sie besser spühren und sich in andere einfühlen. Auch zu Ihrem Partner stellt sich ein intensives Gefühl der Verbundenheit ein. Gemeinsame Anstrengungen gelingen so einfach besser und führen im Team schneller zum ersehnten Erfolg. Ihre verbesserte Wahrnehmung macht Sie auch emfänglicher für negative Stimmungen - versuchen Sie davon etwas Distanz zu gewinnen.

Ende des Monats


Zielstrebig und mit einem festen Willen gehen Sie dem Abschluss des Monats entgegen. Jetzt leben Sie nicht einfach so in den Tag hinein. Sie entwickeln eine starke Festigkeit in Ihrer Zielsetzung und Ihren Absichten. Das mag auf andere vielleicht übereifrig wirken, ist aber für die weitern Aufgaben, die auf Sie warten, absolut notwendig. Lassen Sie sich also nicht von der Meinung anderer beeinflussen oder manipulieren - Sie sind gerade in Höchstform und wissen, was Sie wollen.