Waage Monatshoroskop November

Anfang des Monats November


Egal, was Sie jetzt anfassen - irgendwie merken Sie kein Weiterkommen. Sie fühlen Sich leicht übergangen, unfrei und gedämpft. Üben Sie zu Beginn des Monats Verzicht. Jetzt ist es nicht an der Zeit, Mammutbäume auszureißen - das kommt erst später. Nutzen Sie diese Phase zur Planung und stategischen Ausrichtung. In der Partnerschaft hingegen läuft alles zu Ihrer Zufriedenheit.

Verlauf des Monats


Manchmal ist es gar nicht so leicht, uns anderen bedingungslos anzuvertrauen. Evtl. wurde unser kostbares Vertrauen schon einmal missbraucht. Im Verlauf des Monats können Sie Ihre Zweifel und Ängste erst einmal zurückfahren. Ihre Mitmenschen werden Ihnen gegenüber eine offene Haltung an den Tag legen und Ihnen Ihr Vertrauen schenken. Lernen Sie, auf Ihre eigene innere Stimme zu vertrauen und Ihrer Intuition. Dies hilft Ihnen jetzt auch in der Liebe.

Ende des Monats


In den letzten Tagen haben Sie etwas vor sich hergeschoben. Jetzt zum Ende des Monats ist es an der Zeit, Ihre Absicht endlich umzusetzen. Bringen Sie es hinter sich, dann werden Sie sich besser fühlen. Etwas Bewegung und gutes Essen wird Ihnen gut tun. Ein klärendes Gespräch mit Ihrem Partner bringt Ihre Beziehung wieder in Schwung. Räumen Sie emotional etwas auf und verschaffen Sie sich mehr Klarheit. Danach geht es auch schnell wieder aufwärts.