Waage Monatshoroskop Juni

Anfang des Monats Juni


Die Konstellation für Waage am Anfang des Monats begünstigt Eingebungen und Erkenntnis. Ihr geistiges Auge nimmt mehr wahr als üblich. Eine art Schleier fällt von Ihren Augen bedingt durch die positive Jupiter-Konjunktion. Sie erfahren mehr über andere Menschen, aber auch über sich selbst. Wie in einem Spiegel können Sie Ihre Wirkung auf andere besser erkennen - diese Fähigkeit hilft Ihnen jetzt - auch in der Liebe.

Verlauf des Monats


Der Monat läuft in eine Merkur-Uranus Opposition ein. Jupiter könnte Sie aus dieser Situation herausboxen, sein Einfluss ist aber noch zu schwach. Es fehlt Ihnen für den großen Erfolg noch etwas kosmische Energie. Der Erfolg wird bald kommen, Sie müssen sich als Sternzeichen Waage noch etwas in Geduld üben. Zwischenzeitlich gibt es einen kurzen positiven Mond-Einfluss, der Ihnen wieder etwas Antrieb verleiht. Durch Sport und gesunde Kost können Sie den fehlenden kosmischen Rückenwind aber leicht ausgleichen.

Ende des Monats


Zielstrebig und mit einem festen Willen gehen Sie dem Abschluss des Monats entgegen. Jetzt leben Sie nicht einfach so in den Tag hinein. Sie entwickeln eine starke Festigkeit in Ihrer Zielsetzung und Ihren Absichten. Das mag auf andere vielleicht übereifrig wirken, ist aber für die weitern Aufgaben, die auf Sie warten, absolut notwendig. Lassen Sie sich also nicht von der Meinung anderer beeinflussen oder manipulieren - Sie sind gerade in Höchstform und wissen, was Sie wollen.