Waage Monatshoroskop Mai

Anfang des Monats Mai


Jetzt ist erst einmal etwas Vorsicht angesagt. Der Monat zeigt sich anfangs von einer heimtückischen Seite bedingt durch die Uranus-Opposition. Gehen Sie offen durch diese Phase, aber übertreiben Sie Ihre Vorsicht nicht. Es können einige negative Überraschungen auftreten - auch in der Partnerschaft sind Sie jetzt nicht immer derselben Meinung. Seien Sie einfach etwas aufmerksamer und glauben Sie nicht alles, was man Ihnen einreden möchte.

Verlauf des Monats


Der Monat läuft in eine Merkur-Uranus Opposition ein. Jupiter könnte Sie aus dieser Situation herausboxen, sein Einfluss ist aber noch zu schwach. Es fehlt Ihnen für den großen Erfolg noch etwas kosmische Energie. Der Erfolg wird bald kommen, Sie müssen sich als Sternzeichen Waage noch etwas in Geduld üben. Zwischenzeitlich gibt es einen kurzen positiven Mond-Einfluss, der Ihnen wieder etwas Antrieb verleiht. Durch Sport und gesunde Kost können Sie den fehlenden kosmischen Rückenwind aber leicht ausgleichen.

Ende des Monats


Wenn Sie sich zum Ende des Monats etwas neben sich fühlen - machen Sie sich keine Sorgen. Die Sterne helfen Ihnen in dieser Phase, eine verbesserte Feinfühligkeit zu entwickeln. Dazu ist es manchmal notwendig, dass sich ein Teil Ihres Bewusstseins (scheinbar) abspaltet und unabhängig von Zeit und Raum Ihre aktuelle Situation analysieren kann. Lassen Sie die Schwingungen einfach auf sich zukommen - dies ist eine phantastische Gelegenheit zur Umsetzung Ihrer Ziele. Fast alle wichtigen Himmelskörper stehen momentan in Konjunktion zu Waage.