Stier Monatshoroskop September

Anfang des Monats September


Leider neigen Sie im Moment zur Leichtgläubigkeit. Der Monat steht unter Merkur-Uranus Opposition und der Mond holt Sie da auch nicht mehr raus. Falls Sie ein verlockendes Angebot erhalten - vergessen Sie es erst einmal. Prüfen Sie zunächst genau die Fakten und treffen Sie keine übereilten Entscheidungen oder überstürzte Zusagen. Das gilt auch für die Partnerschaft.

Verlauf des Monats


Im Verlauf des Monats erwarten Sie kleinere Herausforderungen und neue Aufgaben. Sie sollten jetzt besonders ausgeruht sein und Ihre inneren Wiederstände lösen. Suchen Sie sich möglichst Aufgaben, die Sie als entspannend empfinden und bei der Sie Ihre Gedanken auch mal kreisen lassen können. Kommen Sie ins Gleichgewicht mit sich selbst. Die kommenden Aufgaben werden nicht lange auf sich warten lassen und dann wäre es gut, wenn Sie 100 Prozent geben können - in ihnen liegt Potential und die Mühe lohnt sich. Romantische Stunden runden Ihr Entspannungsprogramm ab.

Ende des Monats


Wenn Sie sich zum Ende des Monats etwas neben sich fühlen - machen Sie sich keine Sorgen. Die Sterne helfen Ihnen in dieser Phase, eine verbesserte Feinfühligkeit zu entwickeln. Dazu ist es manchmal notwendig, dass sich ein Teil Ihres Bewusstseins (scheinbar) abspaltet und unabhängig von Zeit und Raum Ihre aktuelle Situation analysieren kann. Lassen Sie die Schwingungen einfach auf sich zukommen - dies ist eine phantastische Gelegenheit zur Umsetzung Ihrer Ziele. Fast alle wichtigen Himmelskörper stehen momentan in Konjunktion zu Stier.