Stier Monatshoroskop Februar

Anfang des Monats Februar


Leider neigen Sie im Moment zur Leichtgläubigkeit. Der Monat steht unter Merkur-Uranus Opposition und der Mond holt Sie da auch nicht mehr raus. Falls Sie ein verlockendes Angebot erhalten - vergessen Sie es erst einmal. Prüfen Sie zunächst genau die Fakten und treffen Sie keine übereilten Entscheidungen oder überstürzte Zusagen. Das gilt auch für die Partnerschaft.

Verlauf des Monats


Der Verlauf des Monats ist von einer Angespanntheit in Ihrem Inneren beprägt. Dieses ist jedoch kein ernstes Anzeichen. Die Sonne schenkt Ihnen Lebenskraft, diese nehmen Sie wahr und strahlen Sie auch wieder aus. Sie sollten bewusst einige Zeit in der Sonne verbringen. Falls dies nicht möglich ist, kann auch wärmendes Infrarotlicht einen positiven Effekt haben. Zeigen Sie sich in der Partnerschaft von Ihrer Sonnenseite.

Ende des Monats


Wenn Sie sich zum Ende des Monats etwas neben sich fühlen - machen Sie sich keine Sorgen. Die Sterne helfen Ihnen in dieser Phase, eine verbesserte Feinfühligkeit zu entwickeln. Dazu ist es manchmal notwendig, dass sich ein Teil Ihres Bewusstseins (scheinbar) abspaltet und unabhängig von Zeit und Raum Ihre aktuelle Situation analysieren kann. Lassen Sie die Schwingungen einfach auf sich zukommen - dies ist eine phantastische Gelegenheit zur Umsetzung Ihrer Ziele. Fast alle wichtigen Himmelskörper stehen momentan in Konjunktion zu Stier.