Löwe Monatshoroskop September

Anfang des Monats September


Der Monat beginnt mit einer oder mehreren kleinen Enttäuschungen. Uranus geht durch Löwe in Opposition zu Jupiter. Einige Ihrer Erwartungen werden jetzt einfach nicht so erfüllt, wie Sie es gerne hätten. Manchmal ist aber ein kleiner Dämpfer notwendig, denn oftmals klammern wir uns an unrealistische Vorhaben. Sehen Sie diese Phase als eine Zeit der Läuterung - daraus ergeben sich auch wieder bessere Gelegenheiten.

Verlauf des Monats


Der Verlauf des Monats ist von einer Angespanntheit in Ihrem Inneren beprägt. Dieses ist jedoch kein ernstes Anzeichen. Die Sonne schenkt Ihnen Lebenskraft, diese nehmen Sie wahr und strahlen Sie auch wieder aus. Sie sollten bewusst einige Zeit in der Sonne verbringen. Falls dies nicht möglich ist, kann auch wärmendes Infrarotlicht einen positiven Effekt haben. Zeigen Sie sich in der Partnerschaft von Ihrer Sonnenseite.

Ende des Monats


Sie können es jetzt nicht jedem recht machen. Das müssen Sie auch nicht. Die Arbeit im Team funktioniert jetzt zum Ende des Monats nicht ganz so optimal. Konzentrieren Sie sich stattdessen verstärkt auf Ihre individuellen Aufgaben. Falls Sie doch zur Zusammenarbeit gezwungen sind, achten Sie auf klar definierte Aufgabenbereiche und Schnittstellen. Lassen Sie sich nicht auf Lästereien oder Mobbing ein. In der Zweisamkeit dagegen herrscht Harmonie und sogar knisternde Erotik.