Jungfrau Monatshoroskop März


Jungfrau
 

Anfang des Monats März


Nervösität und Unruhe beherrst bei Jungfrau zu Beginn des Monats. Sie glauben noch nicht richtig an Ihre Fähigkeiten, fühlen sich noch gehemmt und wollen erst einmal abwarten. Gleichen Sie diese Grundstimmung, für die der Merkur verantwortlich ist, durch mehr Risikobereitschaft aus. Trotz kleinerer Meinungsverschiedenheiten ist das Verhältnis zu Ihrem Partner insgesamt sehr harmonisch. Sagen Sie offen was Sie wollen.

Verlauf des Monats


Die letzten Anstrengungen zahlen sich im Verlauf des Monats bereits schon aus. Die Chancen stehen gut, dass Sie die ersten Früchte Ihrer Arbeit jetzt schon ernten werden. Genießen Sie die Erfolge und planen Sie jetzt schon die neuen Projekte und Ziele. Den Partner können Sie leicht von gemeinsamen Unternehmungen überzeugen - es schadet auch nicht, die Abende etwas länger auszudehnen. Insgesamt fühlen Sie sich fit und sind bereit zu neuen Höchstleistungen und zur Veränderung.

Ende des Monats


Der Abschluss des Monats begünstigt spontane Feiern und Festlichkeiten. Sie werden einen angenehmen Menschen wieder sehen, der in Vergessenheit geraten ist. Merkur steht in Opposition und fördert ein offenes Gespräch, das schon längst überfällig ist. Dieses ist zwar zunächst etwas unangenehm, doch Sie werden die Leichtigkeit in Ihnen anschließend zu schätzen wissen. In der restlichen Zeit erleben Sie noch einige positiven Überraschungen.