Jungfrau Monatshoroskop Mai


Jungfrau
 

Anfang des Monats Mai


Der Monat beginnt mit viel Energie und Kraft. Saturn schwenkt jetzt in das Sternzeichen Jungfrau ein und begünstigt Kreativität und Tatendrang. Doch seien Sie nicht zu übermütig. Zwischendurch zeigt sich Mars von seiner dunklen Seite und fördert Unstimmigkeiten. Gehen Sie der Monat also ruhig an und verlassen Sie sich dabei auf Ihre Jungfrau - Intuition.

Verlauf des Monats


Treten Sie offen und unverzagt anderen gegenüber. Sie haben keine Garantie zur Mitte des Monats, auf wen Sie zählen können und wer mit anvertrauten Geheimnissen richtig umgehen kann. Verlassen Sie sich dabei einfach auf Ihre Jungfrau-Intuition und Ihre Erfahrungen. Diese Offenheit wird dazu beitragen, dass Ihnen viele Menschen Ihr Vertrauen schenken und mit Ihren sensiblen Themen diskret umgehen werden.

Ende des Monats


Der Monat endet mit einer Phase der Versöhnung. Vergessen Sie die kleinen Fehler und unwichtigen Dummheiten, die Ihnen angetan worden sind. Wenn Sie sich emotional an alten Wunden festklammern verlieren Sie denn Sinn für das Relevante und das wirklich Wichtige. Reinigen Sie schlechten Gedanken, befreien Sie sich von alten Geschichten. Das gilt auch für die Partnerschaft. Sortieren Sie nicht nur die kleinen Sünden anderer aus sondern ebenso Ihre eigenen. Versöhnen Sie sich eben auch mit sich selbst und kommen Sie mit sich ins reine.