Fische Monatshoroskop Juni


Fische
 

Anfang des Monats Juni


Der Monat präsentiert sich zunächst mit einem Gefühl der Unsicherheit. Sie bemerken einige moralische Fragestellungen und emotionale Zwickmühlen. Dem Partner scheinen Sie es nicht so richtig recht machen zu können. Ihre Kollegen zeigen Ihnen zwar Respekt und man nimmt Sie ernst, Sie haben jedoch das Gefühl, noch nicht alle wichtigen Informationen zu besitzen. Etwas Bewegung wird Ihnen gut tun und Ihren Geist öffnen, um diese Lücke zu schließen.

Verlauf des Monats


Der Monat steht jetzt unter einem guten Stern. Über unerwartete positive Überraschungen - eine Gehaltserhöhung, ein genehmigter Urlaub oder eine unerwartete Geldzahlung - sollten Sie nicht allzu verwundert sein. Falls Sie als Frau eine Schwangerschaft anstreben sind jetzt getroffene Vorbereitungen besonders günstig. Als Single fühlen Sie sich selbstsicher und offen und können jetzt auch schneller Ihrem Seelenpartner über den Weg laufen.

Ende des Monats


Seien Sie vorsichtig! Der Monat hat zum Ende hin noch eine schwierige Zwischenkonstellation. Es können leicht unerwartete Hinderisse auftreten. Evtl. treffen Sie auf einen verletzlichen Mensch, bei dem Sie vorsichtig sein sollten. Vielleicht tritt auch ein verlockendes Angebot auf Sie zu, dem Sie geneigt sind zunächst voreilig zu entsprechen. Lassen Sie hier etwas Vorsicht walten doch werden Sie nicht gleich paranoid. Wenn Sie eine neue Situation zunächst kritisch betrachtet haben können Sie ruhig nach gründlicher Prüfung der Fakten auf neue Angebote eingehen.