Fische Monatshoroskop September


Fische
 

Anfang des Monats September


Der Monat beginnt mit einer oder mehreren kleinen Enttäuschungen. Uranus geht durch Fische in Opposition zu Jupiter. Einige Ihrer Erwartungen werden jetzt einfach nicht so erfüllt, wie Sie es gerne hätten. Manchmal ist aber ein kleiner Dämpfer notwendig, denn oftmals klammern wir uns an unrealistische Vorhaben. Sehen Sie diese Phase als eine Zeit der Läuterung - daraus ergeben sich auch wieder bessere Gelegenheiten.

Verlauf des Monats


Lassen Sie sich nicht im Verlauf des Monats von anderen ausnutzen. Seien Sie entgegenkommend aber definieren Sie auch klare Grenzen. Sie befinden sich in einem Energieabfluss durch eine negative Konjunktion im Sternbild Fische. Auch in der Partnerschaft müssen Sie mal an sich selbst denken - Ihr Partner mag jetzt versucht sein, Ihre Grenzen auszutesten. Wenn Sie zu leicht nachgeben bleiben Sie selbst auf der Strecke uns sind auch für andere dann auch keine große Hilfe mehr.

Ende des Monats


Gegen Ende des Monats dominiert Mars. Vermeiden Sie unnötige Konflikte und lassen Sie sich nicht provozieren. Die Liebe hingegen wird von dieser Konstellation begünstigt. Leidenschaftliche und erotische Momente sind in dieser Phase besonders stark ausgeprägt. Doch zügeln Sie Ihre Energie - lassen Sie sich Ihren Partner erst an Ihr Temperament etwas gewöhnen.