Fische Monatshoroskop April


Fische
 

Anfang des Monats April


Der Monat präsentiert sich zunächst mit einem Gefühl der Unsicherheit. Sie bemerken einige moralische Fragestellungen und emotionale Zwickmühlen. Dem Partner scheinen Sie es nicht so richtig recht machen zu können. Ihre Kollegen zeigen Ihnen zwar Respekt und man nimmt Sie ernst, Sie haben jedoch das Gefühl, noch nicht alle wichtigen Informationen zu besitzen. Etwas Bewegung wird Ihnen gut tun und Ihren Geist öffnen, um diese Lücke zu schließen.

Verlauf des Monats


Behalten Sie am Anfang des Monats die Fassung und lassen Sie sich nicht unterkriegen. Negative Schwingungen liegen in der Luft und diesmal trifft es auch Fische-Geborene. Durch eine günstige Saturn-Konjunktion können Sie aber trotz vermehrtem Druck fast jedesmal siegreich aus einem Konflikt hervorgehen. Nach erledigten Aufgaben denken Sie mal wieder an sich und gönnen Sie sich eine erholsame Auszeit. Sammeln Sie nun Kraft für die vor Ihnen liegenden Ereignisse.

Ende des Monats


Es ergeben sich nun neue Möglichkeiten für Sie. Handeln Sie zum Ende des Monats weise und seien Sie fair. Konflikte sprechen Sie besser offen und direkt an. So werden Missverständnisse aus dem Wege geräumt. Verbringen Sie am Wochenende Zeit mit Ihrem Partner. Venus begünstigt harmonisch die Zweisamkeit und wirkt sich positiv und stärkend auf Ihre Verbindung aus.