Magazin » Traumdeutung » Traumdeutung Hass und Wut

Traumdeutung Hass und Wut

Hass und Wut sind in der Traumdeutung Anzeichen für eine klare Strukturierung der eigenen Gefühlswelt. Wo Licht ist, das ist auch Schatten – wo Liebe ist, da ist auch Hass.

Im Traum wird Wut oder Hass ganz anders erlebt als im Wachbewusstsein. Auf der Traumebene fühlen wir sehr basal und intensiv. Gegenstände scheinen beseelt zu sein, Emotionen werden oftmals im Traum intensiver erlebt, als im Alltag.

Wer im Traum intensive Hass- und Wutgefühle erlebt, darf sich eigentlich glücklich schätzen. Das Unterbewusstsein ist dann in der Lage, ungewünschte Situationen mit starke Ablehnung und nicht mit Flucht in Beziehung zu setzen. Es ist besser, wenn im Traum Hass und Wut ins Bewusstsein drängen und sich nicht in uns anstaut und im Alltag zu einer Kurzschlussreaktion führt, die wir später bereuen. Wut und Hass erzeugt eine klare Abgrenzung gegenüber Aspekten und Situationen, die wir im Leben nicht akzeptieren und mit denen wir uns eigentlich nicht identifizieren. Wir werden uns so im Traum bewusst, dass wir auch wehrhaft sind und uns nicht jede Übervorteilung gefallen lassen. Andererseits muss natürlich in einer Traumdeutung analysiert werden, wogegen sich der Hass richtet. Er sollte sich in keinem Fall gegen einen selbst richten sondern nur gegenüber äußerlich wahrgenommenen Aspekten.

Da der Traum oftmals eigene Aspekte in uns selbst symbolisiert, sollte das Ziel bestimmt werden, gegen das sich der Hass richtet. Wenn Aspekte in uns an die Oberfläche drängen, mit denen wir uns nicht identifizieren, kann der Hass und auch die Wut ein heilsamer Schutzmechanismus des Unterbewusstseins sein. Unser Seelenleben will sich dann vielleicht vor Unbeherrschtheit, Egoismus oder fremdimplantierten Glaubenssätzen schützen. Oftmals handelt es sich dabei um alte Aspekte, die wir eigentlich bereits im Leben hinter uns gelassen haben.

Hass und Wut kann viel Energie freisetzen. Wenn wir im Traum diese Energie in nützliche Taten umsetzen, so wird uns das vielleicht auch im Alltag leichter fallen.