Magazin » Partnerschaft » Geht meine Frau fremd?

Geht meine Frau fremd?

Auch die Männer sind davon betroffen wenn es um die Eifersucht geht. Aufbrausend und impulsiv kann das Verhalten dann sein. Vorwürfe wie „Zieh‘ dich nicht so aufreizend an“ oder „Schminke dich nicht so für andere“ sind nicht ungewöhnlich.

Mache hier den Schnelltest, ob Du Deiner Partnerin vertrauen kannst oder Deine Eifersucht zurückhalten solltest. Einen ähnlichen Test für Frauen findest Du hier: geht mein Mann fremd?

 

Geht meine Frau fremd?
Mache den 10-Fragen Treuetest mit anschließender Auswertung.
Frage 1/ 10 Wie reagiert Sie auf Zärtlichkeiten und Intimitäten zu zweit?
Sie sagt, sie habe Ihre Periode oder Kopfschmerzen und sei müde.
Meine Partnerin gibt sich meinen Zärtlichkeiten hin und wir werden intim.
Auf mein Fordern hin gibt sie schließlich auf und lässt Intimitäten zu.
Frage 2/ 10 Hat Deine Partnerin Geschenke die nicht von Dir stammen?
Ich frage mich manchmal woher sie das hat und wie sie es finanziert.
Sie sagt, sie hätte gespart oder ihre Familie hätte ihr Geld zugesteckt.
Sie öffnet die Geschenke vor meinen Augen und ich sehe von wem sie sind.
Frage 3/ 10 Geht sie direkt in die Dusche ohne Dich zu grüßen?
Das ist schon hin und wieder vorgekommen.
Sie begrüßt mich immer vorher mit einer Umarmung.
Sie sagt, sie hat ihre Periode und das ist dann ganz normal.
Frage 4/ 10 Kommt sie öfter zu spät nach hause und erfindet ausreden?
Selten kommt das vor und sie lässt es mich immer wissen.
Sie kommt öfter mal viel zu spät, entweder die Arbeit, Sport oder Schoppen.
Ich weiß immer was sie tut denn wir telefonieren, simsen oder emailn ständig.
Frage 5/ 10 Geht sie oft ohne Dich feiern?
Wir gehen meisten zusammen auf Tour.
Ständig will sie einen Mädels-Abend machen, natürlich ohne mich.
Selten möchte Sie mal mit der Freundin alleine etwas machen.
Frage 6/ 10 Hat Sie Zeit für für Gemeinsamkeiten und Aktivitäten mit Dir?
Ja, aber manchmal muss ich die Zeit einfordern.
Sie hat ständig was zu tun z.B. Solarium, Sport, Wellness, DVD Abend usw.
Sie hat Zeit für mich und wir haben viele Gemeinsamkeiten zu zweit.
Frage 7/ 10 Wie tröstet Dich Deine Partnerin wenn es Dir mal schlecht geht?
Sie ist immer für mich da und geht auf mich intensiv ein.
Sie versucht mich zu trösten und spricht dann viel mit mir.
Sie hat oft kein Mitgefühl oder sie ist unsensibel und rücksichtslos.
Frage 8/ 10 Bereitet Sie Dir zwischendurch eine Freude oder Überraschung?
Sie kocht mein Lieblingsessen für mich oder bringt tolle Kleinigkeiten mit.
Ja, hin und wieder macht sie mir nette Aufmerksamkeiten.
Am Anfang schenkte sie mir mal Teddys.
Frage 9/ 10 Spricht Sie mit Dir die gemeinsame Zukunft durch?
Am Anfang ja, jetzt spricht sie nur davon was Sie will.
Wir haben gemeinsame Wünsche und Vorstellungen.
Wir sprechen oft über gemeinsame Ziele, Wünsche und Träume.
Frage 10/ 10 Hast Du Deine Partnerin schon öfter beim Lügen erwischt?
Vielleicht eine unbedeutende Notlüge.
Sie hat schon mal gelogen aber wir haben drüber gesprochen.
Ja, leider sagt Sie nicht immer die Wahrheit.
Auswertung
xxx
Weiter »

 

Geht meine Frau fremd? Als männliches Geschlecht kann man sehr rasend sein wenn es um das Fremdgehen bzw. um die Eifersucht geht. Sind die Zweifel begründet oder gefährdet man(n) durch seine übertriebene Eifersucht die Partnerschaft?

Häufig kommen eifersüchtige Vorwürfe, z.B. wenn die Frau sich besonders hübsch zurecht macht und vor hat z.B. auf eine Party zu gehen. Auch allgemeine Vorwürfe, z.B. dass man nichts gegen aufreizende Blicke tut und mit seinem attraktiven Outfit andere Männer auf sich aufmerksam machen will.

Die Stimmung kann dann bereits kippen wenn die Frau ein Begrüßungsküschen oder eine Umarmung vergibt. Auch kann man drastischere Kontrollmaßnahmen ergreifen wie z.B. das Absuchen nach fremden Haaren und das Überprüfen des Makeups, ob es möglicherweise verschmiert ist. Eine gerne praktizierte Kontrolle ist auch das Schnüffeln im Handy und oder die Verfolgung im Internet auf den beliebten Chatportalen oder den berühmten sozialen Netzen.

Männer haben die Fähigkeit, sich krankhaft in das Fremdgehen der Partnerin hineinzusteigern. Kontrolle ist natürlich nicht die Basis für eine funktionierende Partnerschaft. Ohne Vertrauen und Respekt der Privatsphäre wird die Beziehung keine dauerhafte Zukunft haben. Daran sind bereits schon viele Beziehungen gescheitert.

Ist man übertrieben eifersüchtig und wirft der Partnerin unbegründet Fremdgehen vor ohne konkrete Beweise? Oder gibt es vielleicht gar keinen Anlass dafür und man ist eigentlich sehr unfair, kränkend und ungerecht zur aufrichtigen Partnerin? Auch Sie wird sich dann fragen, ob sie tatsächlich der richtige Seelenpartner ist.

Auch stellt sich hier die Frage, ob da eine professionelle Therapie in Angriff genommen werden sollte. Beispielsweise wenn die Eifersucht und die Kontrolle überhand nimmt. besonders dann wenn der Anlass nicht begründet ist.

Verlustängste sind hier stark ausgeprägt und der Gedanke, die Partnerin zu verlieren ist für Männer fast unerträglich und kränkt sehr. Seien Sie mit sich selbst im Reinen so kann auch eine Partnerschaft vertrauensvoll geführt werden.