Folkwang

In der Götterburg Asgard befinden sich die Hallen der verschiedenen Götter, wie z. B. Walhalla und Folkwang. Hier muß genau unterschieden werden in zwei verschiedene Bereiche, nämlich in männlich Wotan/Odins/Osiris und Folkwang, weiblich Isis/Freya.
Nach Walhalla wird die eine Hälfte der gefallenen Krieger zu Odin gebracht, welche seiner Blutslinie entsprechen. Gefallene Krieger hat nichts mit Toten aus verschiedenen Kriegen zu tun, denn Tod bezieht sich auch auf Lösen, Loslassen von alten Ideen, Ideologien, einer alten, jetzt unbrauchbar gewordenen Idee.

Die übrig gebliebene Hälfte der gefallenen Krieger kommt zu Freyja in die Halle Folkwang. Freyja symbolisiert die Göttermutter. Doch Freyja / Isis in der Urform ist und bleibt ein Symbol. Das heißt, alles was symbolisch in die Halle Folkwang gebracht wird, ist nichts „lebendiges“ im Sinne von Menschen, sondern aktiv im Sinne der Symbolik.

Freya (Freie bzw. Freifrau) wird zumeist mit der Halskette Brisingamen (als Symbol für ihre Schönheit und Fruchtbarkeit) dargestellt. Als Tiere werden ihr die Wildkatzen zugeordnet. Ihre Katzen heißen Bygul und Trjegul (Honig und Bernstein). Sie ziehen gemeinsam ihren Wagen. Freya besitzt das Falkengewand des Osiris und weint goldene Tränen. Sie säubert die Schlachtfelder und führt die gefallenen Helden zu ihrem Hof Folkwang. Erst danach darf Odin die Toten wählen und nach Walhall führen.

Die Mythologie schreibt über Freya: So begab es sich, daß die Herrin der freien Liebe, die Führerin der Walküren, die Königin der Feen und Elfen und die Zauberfrau des Seidr, sich aus Liebeskummer aufmachte, um ihren verlorenen Ehemann Odr zu suchen. Die Tränen, die sie dabei vergoß, wurden zu Gold, wenn sie auf die Erde fielen. Fielen die Tränen jedoch ins Wasser, dann wurden sie zu Bernstein.

Auf diese Reise durch die Welten begab sich die Göttin zu Fuß. Auf ihrer unermüdlichen Suche nach ihrem Gatten traf sie sowohl auf Menschen als auch auf Zwerge. Von dieser langen und zehrenden Reise brachte sie ihr unvergleichliches Schmuckstück Brisingamen mit. Das Brisingamen verstärkt Freyas Zauberkräfte und ist ein wichtiger Gegenstand ihrer Magie. Den Preis für dieses Geschmeide trat sie ohne zu zögern an. Die vier Zwerge Alfrigg, Dvalin, Grerr und Berlingr verlangten für dessen Erhalt, je eine Nacht mit der Göttin.
Ein weiteres Problem auf ihrer langen Reise war, daß sie ohne die jugenderhaltenen Äpfel der Iduna auskommen mußte. Deshalb erkannte der Wächter der Regenbogenbrücke Heimdall sie nicht, als sie über die Bifröst wiederkehrte. Als alte, bucklige Frau erkannte sie zunächst nur Odin und gewährte ihr Einlaß. Doch auch ihre Katzen eilten aus Folkwang herbei, als sie ihre Herrin witterten, und schmiegten sich schnurrend um ihre Beine. Damit war klar, daß die Königin der Wanen nach Hause zurückgekehrt war. Als Totemtiere der Freya gelten: Katze, Wildsau, Schwan und Marienkäfer.