Magazin » Lenormandkarten Bedeutung » Lenormand – Die Mäuse

Lenormand – Die Mäuse

Die Mäuse im Lenormand nagen uns etwas weg. Sie sind kleine Räuber, die uns heimlich uns still unserer Vorräte aufnagen.

Sie kommen heimlich in der Nacht. Sie sind schlau und verschaffen sich irgendeinen Zugang zu unserer Speisekammer. Wenn sie merken, dass sie es mit uns machen können, tanzen sie uns auf der Nase herum, werden lauter und kommen auch am helllichten Tag zu uns. Mäuse sind zwar manchmal auch niedliche und kleine Tiere nach denen sich verliebte Pärchen gegenseitig Kosenamen geben, diese Bedeutung ist im Lenormand jedoch leider nicht gemeint.

Die Mäuse symbolisieren den heimlichen und allmählichen Verlust von Dingen, auf die wir nicht genug aufpassen. Das muss nicht immer schlecht für uns sein. Das gilt generell für negative Wahrsagekarten. Der Tod im Tarot steht z.B. für die Transformation. Es darf durchaus etwas Negatives sterben oder verschwinden damit für etwas Positives Platz gemacht wird. Die Mäuse können auch etwas Negatives wegnagen wie z.B. Schuldgefühle, Blockaden oder Ängste. In den meisten Fällen besteht die Qualität der Mäuse jedoch tatsächlich darin, dass uns etwas verloren geht was für uns gut und teuer ist und auf das wir nicht genug achtgegeben haben. Mäuse können innerhalb der Speisekammer nur etwas wegnagen, was von uns unüberwacht und alleingelassen ist.

Z.B. zeigen die Mäuse neben dem Herz oder den Ringen an, dass wir nicht genug auf unseren Partner achten und heimlich unsere – eigentlich für uns sehr wichtige – Liebesbeziehung einschläft und irgendwann mangels Pflege verloren geht.

Auch neben den Fischen will man die Mäuse eigentlich nicht gerne liegen gehen, symbolisiert dies den Verlust unserer finanziellen Stabilität.

Falls eine Umgebungskarte links von den Mäusen liegt ist dies ein Aspekt, der weggenagt wird. Rechts von den Mäusen wird noch nichts weggenagt, wir sollten diesem Aspekt jedoch mehr Bedeutung beimessen und ihm unsere Aufmerksamkeit schenken. Ansonsten liegt z.B. das Herz demnächst nicht mehr rechts sondern links von den Mäusen und geht somit allmählich verloren. Auch der Anker sollte nicht neben den Mäusen liegen da dies auf Schwierigkeiten im Beruf hindeutet.

Die Mäuse warnen uns vor Aspekten, auf die wir nicht gut genug aufpassen. In jeder Legung mit den Lenormandkarten sollten wir ihnen die verdiente Aufmerksamkeit schenken. Die Mäusekarten bringen Gefahren, die wir nur in unsererem Unterbewusstsein erkennen in unser Wachbewusstsein und machen diese Gefahren somit sichtbar.


  Lenormandkarten auf Astrolymp

Legesystem mit den Lenormandkarten zum Ausprobieren
Zu den Legesystemen »

Die Bedeutung der Lenormandkarten auf einen Blick.

Zu den Bedeutungen »

Die Grosse Tafel mit den Lenormandkarten legen

Zur Tafel »

Das keltische Kreuz online legen.

Zum Keltenkreuz »

Was ist los mit ihm?

Zur Legung »