Magazin » Lenormandkarten Bedeutung » Lenormand – Der Ring

Lenormand – Der Ring

Der Ring ist Verbindungssymbol. Er steht für dauerhafte Verträge, eine Hochzeit oder Verlobung und für Einigungen und Abmachtungen aller Art. Die Umgebungskarten verraten uns, um welche Verbindungen es beim Ring eigentlich geht.

Ringe gehören zu den ältesten Schmuckformen überhaupt. Die runde Form symbolisiert den Kreislauf des Lebens und die Ewigkeit. Als Ehe- oder Verlobungsring ist er auch ein sichtbares Liebesbekenntnis zum Herzensmann oder zur Herzensfrau. Er drückt aus Ich bin meinem Partner treu und bereits vergeben, ich habe mich verpflichtet treu zu sein. Ein Ehering ist natürlich auch ein Zeichen für Zuverlässigkeit und feste Werte, die der Ehepartner zum Ausdruck bringt.

Das Material der mächtigsten Ringe ist immer Gold, dies kommt auch auf den meisten Lenormand – Illustrationen zum Ausdruck. Gold steht nicht nur als Edelmetall für die Wert-Schätzung der Verbindung sondern mythologisch auch für die Sonne und Bewusstsein. Aber nicht nur Ehepartner und Verlobte tragen goldene Ringe. Die Bischhöfe der katholischen Kirche tragen einen Bischofsring als Symbol der Bindung an die heilige Mutter Kirche. Eine Besonderheit stellt dabei der Fischerring da, den der Papst trägt. Auf ihm ist Petrus als Menschenfischer sowie der Name des jeweiligen Papstes eingraviert. Dieser Ring wird von Gläubigen als Symbol des Respekts geküsst. Wenn ein Papst stirbt (oder freiwillig abdankt) wird dieser Ring mit einem silbernen Hammer öffentlich zerschlagen damit die Macht des Papstes wieder auf die Bischhöfe übergeht – dies ist natürlich auch eine Art magisches Ritual.

Um welche Art Bindung oder Vertrag es beim Ring geht erkennen wir aus den Karten neben den Ringen. Ein Schiff neben den Ringen ist ein schönes Symbol für eine Hochzeitsreise, besonders wenn das Herz ebenfalls nicht weit weg ist. Beim Anker nebst Ring geht es ziemlich eindeutig um geschäftliche Verträge, häufig um einen Arbeitsvertrag. Die Blumen neben dem Ring sind im Lenormand ebenfalls ein Hinweis auf eine anstehende Hochzeit, Heirats- oder Verlobungsantrag.

Neben dem Turm hat der Ring eher die Qualität einer Fessel. Auch der Fuchs ist neben den Ringen nicht gerne gesehen, deutet er auf Falschheit und Untreue hin. Der Hund dagegen ist ein Zeichen der Verlässlichkeit und Treue zum Vertragsgegenstand.


  Lenormandkarten auf Astrolymp

Legesystem mit den Lenormandkarten zum Ausprobieren
Zu den Legesystemen »

Die Bedeutung der Lenormandkarten auf einen Blick.

Zu den Bedeutungen »

Die Grosse Tafel mit den Lenormandkarten legen

Zur Tafel »

Das keltische Kreuz online legen.

Zum Keltenkreuz »

Was ist los mit ihm?

Zur Legung »