Magazin » Mystik » Einhorn-Mystik

Einhorn-Mystik

Das Einhorn in der Mystik gilt als eines der schönsten und reinsten Fabeltiere. Sowohl in der indischen, griechischen, chinesischen und christlichen Mythologie finden Einhörner ihren Platz. In jeder Sprache heisst das Einhorn wörtlich übersetzt auch immer Ein-Horn. Ein magisches Tier voller Mystik und Inspiration.

In den meisten Fällen wird das Einhorn als Pferd mit einem schneckenartig gedrehtem Horn dargestellt. Abgewandelte mythologische Einhörner besitzen zudem manchmal Flügel (wie beim Pegasus), einen Löwenschwanz sowie gespaltene Hufe. In frühchristlicher Zeit hat man jungen Ziegen die Hörner so zusammengebunden, dass beide Hörner zu einem einzigen zusammenwuchsen. Das einzige echte Einhorn besitzt übrigens der Narwal, dessen linker Eckzahn schraubenartik zu einem meterlangen gedrehten Einhornwächst. Es handelt sich dabei eigentlich um einen Stosszahn, wurde aber im Mittelalter gerne als Einhorn (Ainkhorn) an Herrscher und Fürsten verschenkt.

Das Einhorn besitzt für viele Menschen eine besondere Faszination und Mystik. Es ist ein seltenes, kostbares und spirituelles Tier. Viele Menschen durchleben eine Lebensphase in der der sie erstaunlich oft mit Einhörnern auf Bildern, Filmen, Büchern oder auch in Träumen konfrontiert werden. Dabei spielen auch die positiven Eigenschaften des Pferdes eine Rolle. Das Pferd als bislang wichtigstes Reittier ist in seinen positiven Eigenschaften fest in unsere Gene eingebrannt. Nicht umsonst besitzen junge Mädchen eine besondere Zuneigung und Leidenschaft für Pferde. Es ist ein Ausdruck der Mobilität und Freiheit. Das Einhorn, in seiner magischen Mystik, besitzt eine herausragende Symbolik. Wenn es uns im Leben häufiger begegnet, will sich in uns eine geistige Veränderung ausdrücken. Damit sind fast immer gute und positive Werte gemeint.

Die heilende Qualität des Einhorns spielt ebenfalls eine Rolle. Das Horn wird nur selten mit sexuellen Themen (Phallus) in Verbindung gebracht und gilt auch als jungfräuliches Symbol der Reinheit. Aus diesem Grund ist das Einhorn zumeist weiss und makellos.

Einhörner gelten als heilige Tiere der Mystik. Bei jungen Frauen Frauen kann ein Einhorn auch ein Symbol dafür sein, dass sie sich einen perfekten, spirituellen Partner wünschen. Da kein Mensch diese Perfektion ausdrücken kann, weil Perfektion oft ein Paradoxon ist, kann die Suche nach dem Einhorn zu einer langen Phase der Einsamkeit oder zu vielen kurzen und enttäuschenden Beziehungen führen. Das Einhorn wäre hier eine symbolische Warnung, die Ansprüche an den Partner nicht zu hoch zu setzen.