Magazin » Tarotkarten Bedeutung » Tarot – Ritter der Schwerter

Tarot – Ritter der Schwerter

Aufbruch, Mut und Siegesgewissheit. Stürme los, zögere nicht und reite kraftvoll Deinem Sieg entgegen.

Es ist stürmisch. Der Wind bläst dem Ritter der Schwerter direkt ins Gesicht. Mit offenem Visiver, erhobenen Schwert und einem starken Schlachtross galoppiert er seinen Gegnern furchtlos entgegen. Nicht kann ihn jetzt aufhalten. Seine Rüstung glänzt und schützt seinen gesamten Körper. Er ist gut Vorbereitet auf die Schlacht. Aber er lässt sich auch nicht durch sein Visier die Sicht nehmen.

Der Himmel ist klar und nur wenige Wolken und die gebogenen Bäume zeigen uns an, dass der Ritter der Schwerter kräftigem Gegenwind ausgesetzt ist. Eine Schmetterlingsschärpe verziert sein Schlachtross. Sein feuerroter Umhang unterstreichen, dass er zu allem entschlossen ist. Er wird alles tun, um bei seinem Kampf als Sieger hervorzugehen.

Der Blick des Ritters ist eisern. Wenn wir diese Karte in einer Tarotlegung ziehen ist dies ein Hinweis darauf, dass der Fragesteller ein klares Ziel vor Augen hat und JETZT losstürmen soll, um es zu erreichen. Entstanden ist die Situation durch ein neues Bewusstsein. Diese Karte ist dem Element Luft zugeordnet. Inspiration, Wachheit und Eingebung machen dem Ritter der Schwerter klar, was jetzt zu tun ist. Es ist an der Zeit in den Krieg zu ziehen. Unterstützt wird der Ritter durch das Feuer, den festen Willen und die Kraft, den Kampf auszutragen und zu gewinnen. In so einer Situation müssen sämtliche Zweifel und Ängste beiseite geschoben werden.

Man kann diese Tarotkarte auch dahingehend interpretieren, dass es einfach die beste Entscheidung ist, so zu handeln. Wird der Ritter auch tatsächlich siegen? In jedem Fall sind seine Vorbereitungen, seine Einstellung und sein Zielsetzung abgeschlossen und vollkommen. Der Ritter ist durch seine Rüstung fast unverwundbar, sein Pferd kräftig und Blick frei. Das erhobene Schwert lässt keine Zweifel daran zu, dass er sich seines Sieges gewiss ist.

Der Ritter ist sich seiner überlegenen Ausgangslage durchaus bewusst – wahrscheinlich ist das noch die fehlende Information, die uns diese Tarotkarte übermitteln will.


  Tarotkarten auf Astrolymp

Viele Tarot - Legesysteme und anderer Wahrsagekarten zum Ausprobieren im Überblick.

Kartenlegen online »

Das keltische Kreuz mit den Tarotkarten legen.

Zum Keltenkreuz »

Die Blume des Lebens mit dem Tarot.


Zur Lebensblume »

Die Tarot - Verschiebeseite zum Abspeichern eigener Legungen
Zur Verschiebeseite »

Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Partnerschaft.

Zum Herzensweg »

Verschiedene Legungen zum Liebestarot.

Zum Liebestarot »

Eine Übersicht aller Tarotbedeutungen der großen und kleinen Arkana.
Tarot Bedeutungen »