Magazin » Tarotkarten Bedeutung » Tarot – Königin der Stäbe

Tarot – Königin der Stäbe

Willensstärke und Verantwortung. Mit Autorität und herrschaftlicher Würde repräsentiert sie die höhere Ordnung des Gleichgewichts. Im Einklang mit den kosmischen Gesetzen regiert sie über ihr Reich.

Mit eisernem Blick sitzt die Königin der Stäbe auf ihren feurig, goldenen Thron. Selbstsicher und standfest lässt sie ihren Blick über ihr Königreich schweifen. In ihrer rechten Hand der Stab ihrer Regentschaft, der Stab des Feuers. In ihrer linken Hand hält sie eine Sonnenblume als Symbol der Erde. Das Prinzip des feurigen Willens gepaart mit der Erdung des Erdelements ergibt einen bewussten Zustand der Kontrolle und des harmonischen kosmischen Gleichgewichts.

Die goldenen Löwen ihrer Armlehnen stehen für Stärke, Kraft und Entschlossenheit. Die Rückenlehne ihres Throns ragt weit hinauf und stellt ebenfalls Löwen in Gemeinschaft mit Sonnenblumen da. Kraft, Wille und Bodenständigkeit bilden die Grundpfeiler ihrer Macht. Es ist hellichter Tag, wie die Götter auf dem erhabenen Olymp hat sie den Überblick über das Land so dass ihr nichts wichtiges entgehen kann.

Vor ihrem Thron direkt vor ihren Füßen sitzt eine schwarze Katze – nicht als Symbol der Hexen sondern als Repräsentant der Energien des Unterbewusstseins und der weiblichen Intuition.

Wann taucht dies Karte im Tarot beim Kartenlegen an prominenter Stelle auf? Häufig dann, wenn eine neue Lebensphase, wichtige Entscheidungen oder Wegmarken des Lebens anstehen, die sich von der derzeitigen Lebenssituation unterscheidet. Häufig geht es bei der Königin der Stäbe um bewusste Entscheidungen, die Mut und Furchtlosigkeit erfordern. Die Erd- und Sonnenblume steht dabei für ein verändertes Bewusstsein und eine neu erlangte spirituelle Reife des Fragestellers. Sie taucht auf, wenn sowohl die emotionale als auch die körperliche Stätke erforderlich sind, um den nächsten Schritt in diese neue Phase erfolgreich zu tätigen.

Es handelt sich nicht unbedingt um eine unmittelbar anstehende Entscheidung, eine Entscheidung die jetzt sofort getroffen werden muss sondern eher um einen Entwicklungsprozess. Diese Entwicklungsprozess hält Schritt mit unserem geistigen Erwachen in Bezug auf die momentane Lebenssituation.

Die Königin der Stäbe will uns Mut machen. Wenn wir auf der einen Seite einen festen Willen (der Stab in der Rechten) und ein gutes Bauchgefühl haben (die Sonnenblume in der Rechten), dann werden sich neue Tore und Türen für uns öffnen um in einer selbstbewusstere, mächtigere und glücklichere Zukunft zu gehen.


  Tarotkarten auf Astrolymp

Viele Tarot - Legesysteme und anderer Wahrsagekarten zum Ausprobieren im Überblick.

Kartenlegen online »

Das keltische Kreuz mit den Tarotkarten legen.

Zum Keltenkreuz »

Die Blume des Lebens mit dem Tarot.


Zur Lebensblume »

Die Tarot - Verschiebeseite zum Abspeichern eigener Legungen
Zur Verschiebeseite »

Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Partnerschaft.

Zum Herzensweg »

Verschiedene Legungen zum Liebestarot.

Zum Liebestarot »

Eine Übersicht aller Tarotbedeutungen der großen und kleinen Arkana.
Tarot Bedeutungen »