Magazin » Tarotkarten Bedeutung » Tarot – Bube der Stäbe

Tarot – Bube der Stäbe

Aufbruch und Vorbereitung. Folge dem Ruf Deines Herzens und öffne Dich dem Unbekannten.

Ein junger Bube betrachtet sorgfältig seinen Wanderstab. Gut beschuht und gewandet prüft er seine Wanderausrüstung. Sein goldener Umhang verspricht Reichtum und ergiebige Ausbeute. Er ist offen für neue Herausforderungen und neue Kontakte und Bekanntschaften. Wohin führt die Reise? Im Hintergrund zeit sich eine eher leblose und wüstige Landschaft mit hohen pyramidenförmigen Hügeln. Der Himmel ist blau und wolkenlos.

Diese Tarotkarte taucht häufig in einem Legesystem auf, wenn der Fragesteller vor neuen Herausforderungen steht. Vielleicht hardert er noch mit sich selbst, ob er geplante neue Wege wirklich gehen sollte. Vielleicht fürchtet er sich vor der Veränderung und möglichen negativen Konsequenzen seiner Entscheidungen.

Wenn man die Tarotkarte Bube der Stäbe genau betrachtet erkennt man, das man eigentlich gar keine andere Wahl hat, als sich auf die Reise einzulassen – ohne Kompromisse und ohne Zögern. Der aktuelle und momentane Standort ist eher wüst und leer. Es bringt sowieso nicht viel da zu bleiben, wo man gerade steht. Um Erfolg zu haben muss der Bube der Stäbe seine momentane Komfortzone verlassen und seinen Einflussbereich vergrößern. Hinter den Hügeln liegt eine neue Welt mit neuen Chancen.

Natürlich ist die Art der Reise, die ein Fragesteller in Angriff nimmt von der Situation abhängig, in der er sich befindet. Ein Familienvater im mittleren Alter hat andere Freiheiten als eine alleinerziehende junge Mutter. Aber beide können neue Wege gehen, neue Entscheidungen treffen und neue Situationen schaffen. Selbst wenn wir gar nicht wissen, wohin wir gehen sollen können wir einfach mal etwas ganz neues ausprobieren. Für die einen ist dies vielleicht der Besuch eines Yoga-Kurses, um neue Eindrücke zu gewinnen, ein anderer will vielleicht auf einen ganz anderen Kontinent ziehen und seinen Wohnsitz verlagern.

Der Bube der Stäbe hat noch keinen einzigen Schritt in irgendeine Richtung gemacht. Die Reise beginnt immer zunächst im Bewusstsein. Die Reise beginnt mit der bewussten Entscheidung zur Veränderung – es gibt nichts zu verlieren – nur zu gewinnen.


  Tarotkarten auf Astrolymp

Viele Tarot - Legesysteme und anderer Wahrsagekarten zum Ausprobieren im Überblick.

Kartenlegen online »

Das keltische Kreuz mit den Tarotkarten legen.

Zum Keltenkreuz »

Die Blume des Lebens mit dem Tarot.


Zur Lebensblume »

Die Tarot - Verschiebeseite zum Abspeichern eigener Legungen
Zur Verschiebeseite »

Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Partnerschaft.

Zum Herzensweg »

Verschiedene Legungen zum Liebestarot.

Zum Liebestarot »

Eine Übersicht aller Tarotbedeutungen der großen und kleinen Arkana.
Tarot Bedeutungen »