Magazin » Tarotkarten Bedeutung » Tarot – Bube der Schwerter

Tarot – Bube der Schwerter

Blicke um Dich – teste und prüfe sämtliche Möglichkeiten. Lass Dir ruhig Zeit und plane gut, bevor Du in die nächste Phase Deiner Handlungen eintrittst.

Der Bube der Schwerter steht in der freien Landschaft und hält mit beiden Händen sein Schwert in die Luft. Er ist vorsichtig und wachsam zugleich, überdenkt jeden seiner Schritte und kontrolliert die momentane Lage. Der Himmel ist angefüllt mit vom Wind vorangetriebenen weissen Wolken. Es ist windig, aber nicht stürmisch – die Haare des Buben der Schwerter wehen im Wind.

Die Kartenreihe der Schwerter wird mit dem Element Luft assoziiert. Luft steht für Geist, Inspiration und Bewegung im Kosmos. Wir werden ermutigt, dem Buben nachzueifern. Er geht hinaus in die Freiheit, lotet neue Ideen und Handlungen aus, verlässt die Komfortzone seines Hauses um neue Gelegenheiten wahrzunehmen. Das Leben ist zu kostbar um sich in einer eintönigen langfristig verstricken zu lassen. Egal wie sich unserer Lebenssituation konkret darstellt – wir können uns immer weiterentwickeln, neue Möglichkeiten suchen und unserer Interessen verlagern.

Wir haben nichts zu verlieren, wenn wir es ihm gleichtun. Die Umgebung ist sicher und überschaubar. Der Bube ist nicht leichtsinnig und überstürzt auch nichts. Vorsichtig setzt er seine Schritte und ist auf jede Situation vorbereitet. Vielleicht gibt es einen Hinterhalt? Für diesen Fall hat er sein Schwert bereits in Verteidigungsstellung.

Der Bube verfolgt kein klar erkennbares Ziel. Er sucht nach Möglichkeiten und verschafft sich zunächst vorsichtig, aber trotzdem mutig, einen Gesamtüberblick. Etwas Mut gehört schon dazu, wenn man nach neuen Situationen ausschau halten will. Es gehört nun einmal zur persönlichen Weiterentwicklung dazu, dass man bereit ist sich auf neue Situationen und Ereignisse einzulassen. Dabei handelt es sich durchaus um neue Wege und Wissensgebiete, auf denen wir uns in der derzeitigen Situation noch nicht sicher fühlen. Offenheit und Neugier sind dazu nicht nur hilfreich sondern dazu auch unversichtbar notwendig. Neue Kontakte und vielleicht auch den einen oder anderen Konflikt dürfen wir dabei nicht scheuen.

Entwickeln wir uns weiter und halten wir Ausschau nach neuen Möglichkeiten, in denen wir wachsen uns uns weiterentwickeln können.


  Tarotkarten auf Astrolymp

Viele Tarot - Legesysteme und anderer Wahrsagekarten zum Ausprobieren im Überblick.

Kartenlegen online »

Das keltische Kreuz mit den Tarotkarten legen.

Zum Keltenkreuz »

Die Blume des Lebens mit dem Tarot.


Zur Lebensblume »

Die Tarot - Verschiebeseite zum Abspeichern eigener Legungen
Zur Verschiebeseite »

Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Partnerschaft.

Zum Herzensweg »

Verschiedene Legungen zum Liebestarot.

Zum Liebestarot »

Eine Übersicht aller Tarotbedeutungen der großen und kleinen Arkana.
Tarot Bedeutungen »