Magazin » Kabbalah » Sephiroth Jesod

Sephiroth Jesod

JESOD = UNTERBEWUSSTES/ FUNDAMENT

Entsprechungen: silbern (wie Mondlicht), Intuition und Sehergabe, aber auch Irrationales, Mond, Wasserflächen und Seen, Seerosen, Spiegelungen, Gedichte von Charles Baudelaire, Gemälde von Odilon Redon, Sphärenmusik, Engel

Jesod ist die neunte Sephira des mystisch-kabbalistischen Lebensbaums und befindet sich auf der Mittelachse oberhalb von Malchut (Erde, Königreich). Sie bezeichnet ein seelisches Vermögen, das ins Materielle ausstrahlen kann – die Kraft des Unterbewussten, welches reale Ereignisse erschaffen kann.

Jesod bedeutet eigentlich „Fundament“ und stellt die Blaupause des Möglichen dar, welches sich zuletzt in die Wirklichkeit entäußern kann – so wie die Kraft des Unterbewussten unsere sichtbare und erlebbare Realität konkret formt und bestimmte Ereignisse anzieht. Da Jesod jedoch zu der dritten Dreierfolge innerhalb der Sephiroth gehört und mit dem Materiellen verbunden ist, ist hier nicht nur die Wechselwirkung Unterbewusstes-äußere Realität mit gemeint, sondern auch die Fähigkeit, sich geistig oder körperlich fortzupflanzen. Jesod ist ähnlich dem Wurzelchakra in der indischen Chakrenlehre und kennzeichnet somit die Fortpflanzungsorgane des Menschen, die Ahnen in symbolischer Entsprechung und die zukünftigen Generationen in ethischer Hinsicht.

Als „Fundament“ ist Jesod also das Verbindungsglied zwischen Vergangenheit und Zukunft, den Eltern und Kindern, körperlich die männliche und weibliche Fruchtbarkeit, seelisch das Unterbewusstsein und spirituell die ins Wirkliche ausstrahlende Ewigkeit.

Der Fortbestand der Gattung ist an das Überleben und sich Fortpflanzen der Individuen gekettet, und das kollektive Unterbewusstsein, aus dem Träume, Ahnungen und Visionen, aber auch lebensrettende Ideen und psychische Glanzleistungen entspringen, sei ein Teil von Jesod. Auf ethisch-moralischer ebene entspricht Jesod der Verantwortung: Fragen wie die, wie wir mit unseren Ressourcen umgehen, wie wir zukünftige Generationen schützen können, sind der Jesod zugeordnete Fragen und Überlegungen.

 

ZURÜCK
WEITER

Kabbalah-
Sephiroth