Magazin » Seherkarten Bedeutung » Seherkarte Schatz – 21

Seherkarte Schatz – 21

Der Schatz repräsentiert echte materielle und geistige Werte. In materieller Hinsicht geht es um Finanzen, Vermögen und Wertsachen. Auf immaterieller Ebene um wahre Liebe, echte Freundschaft und unbezahlbare Charaktereigenschaften.

Grundbedeutung: Schatz, Geld, Glück, Finanzen, Vermögen

Polare Karte: Unrat

 

Verwandte Karten anderer Decks: Die Fische (Lenormand), Viel Geld gewinnen (Kipperkarten), Geld (Zigeunerkarten), Die Sonne (Tarot)

Bildsprache

Voller hellem Glanz wird der glückliche Finder vom Licht des Schatzes geblendet. Gold, Juwelen, Edelsteine und königliche Insignien versprechen Reichtum und unermessliche Fülle. Dabei handelt es sich auch nicht um eine versteckte Täuschung oder eine Falle. Der Schatz gehört dem Finder allein, niemand sonst erhebt Anspruch darauf.

Als Symbol für das Leben und die positive Transformation des Fragestellers setzt sich ein Schmetterling auf die Schatzkiste.

Der Schatz der Seherkarten steht in der Tradition der Tarotkarte Die Sonne der grossen Arkana. Hierbei geht es um Glück in Verbindung mit einem veränderten Bewusstsein. Das der Sonne zugeordnete Metall ist das Gold, der Mond wird eher durch das Silber repräsentiert.

Wichtige Kombinationen

Schatz – Unrat
Ein vermeidlich bedeutender Schatz trägt einige Risiken in sich.

Schatz – Eva / Schatz – Adam
Der Partner oder die Partnerin besitzen besonders wertvolle Eigenschaften. Zumeist verfügt Adam oder Eva dann auch in materieller Hinsicht über ein kleines Vermögen oder ist finanziell gut gestellt.

Schatz – Schatzkarte
Der Fragesteller entwickelt ein Bewusstsein, dass er ein wertvolles Ziel voll und umfänglich erreichen kann. Der Schatz ist zum greifen nahe.

Schatz – Abkürzung
Ein grosses Ziel kann leichter erreicht werden, als es dem Fragesteller bewusst ist.

Schatz – Nachricht
Eine Botschaft über eine positive finanzielle Veränderung ist unterwegs.

Schatz – Umweg
Bis zum Erreichen der hohen Ziele muss sich der Fragesteller noch gedulden. So einfach, wie es zunächst erschien, ist es doch noch nicht.

Schatz – Einhorn
Eine finanziell überaus wertvolle Gelegenheit bietet sich dem Fragesteller an. Er denkt zwar darüber nach, wenn er diese Chance jedoch nicht ohne zu zögern ergreift, könnte die Gelegenheit bald wieder weg sein. Jetzt oder nie.

Entstehungsgeschichte der Seherkarte Schatz

Der Schatz repräsentiert die Verwirklichung persönlicher Träume und Ziele. Allerdings wirkt dieser Reichtum oft nicht real zu schön, um wahr zu sein. Deshalb ist die polare Karte des Schatzes der Unrat, der genau diese unwahre andere Qualität zum Ausdruck bringt. Der Schatz ist tatsächlich das Positive, und das wahrhaft Wertvolle in den Seherkarten.

 

Seherkarte Schatz
ZURÜCK
WEITER

Seherkarten-
Bedeutungen