Magazin » Planeten Sternzeichen » Planeten im Sternzeichen Wassermann

Planeten im Sternzeichen Wassermann

So wirken die Planeten beim Durchzug durch das Sternzeichen Wassermann im Horoskop.

Die Sonne im Wassermann (20. Jan. bis 18. Feb.)
Die Sonne befindet sich im Wassermann im Exil. Das bedeutet, dass Bindungen und Freundschaften eine große Rolle spielen. Der Wassermann wünscht sich von seiner Umwelt akzeptiert zu sein, die Meinung anderer Menschen ist wichtig. Die Kraft und Energie ziehen diese Menschen aus Freundschaften und aus ihrer Gruppenzugehörigkeit.

Der Mond im Wassermann
Diese Menschen erfüllen gerne die Wünsche Ihrer Freunde. Emphatisch sind sie aber eher unkonventionell.

Der Merkur im Wassermann
Menschen in dieser Stellung sind sozusagen Technik-Freaks. Sie haben viel Interesse und sind besonders offen für neue technische Spielereien. Sie können gar nicht anders, sie müssen sich damit beschäftigen.

Die Venus im Wassermann
Das männliche Geschlecht hat besonders ein Auge für Frauen die kreativ und künstlerisch begabt sind. Vorzugsweise sollen diese unabhängig und selbständig sein. Die Personen mit Venus im Wassermann haben nichts gegen offene Beziehungen den sie hassen Eifersuchtsszenen und Besitzansprüche. Sie bevorzugen für sich selbst eine unkomplizierte Bindung und Partnerschaft.

Der Mars im Wassermann
Hat eine Dame Mars im Zeichen Wassermann, so findet sie das andere Geschlecht attraktiv wenn er künstlerisch begabt ist oder kreativ arbeitet. Sie ersehnt sich ein lockeres modernes und zeitgemäßes Leben mit diesem Herzenspartner. Personen mit dieser Planetenstellung gelten aber auch als unbeherrscht und nicht leicht berechenbar. Die Person ist ebenfalls wissbegierig und zeigt Interesse für alles Neue.

Der Jupiter im Wassermann
Der Jupiter verstärkt Wachstumsprozesse und der Wassermann will reformieren. Die Personen unter dieser Konstellation haben häufig die Fähigkeit, neue Ideen und Pionierleistungen umzusetzen.

Der Saturn im Wassermann
Man hat in dieser Konstellation oft Befürchtungen und Selbstzweifel. Oft sind diese unbegründet und man traut sich oft nicht zu, anderen Menschen auf Augenhöhe begegnen zu können. Auch ist die Befürchtung häufig präsent, das man im Freundeskreis nicht ausreichend akzeptiert und anerkannt wird.

Saturn ist hier im Wassermann im Domizil. Er ist der alte Herrscher dieses Zeichens, jetzt teilt er es mit Uranus. Saturn stabilisiert hier das Erreichte und bewirkt, dass Wassermänner besser mit ihren Finanzen umgehen können (Was für Wassermänner/Wasserfrauen nicht unbedingt typisch ist).