Der magische Kubus


Der magische Kubus als Online-App wird Dich überraschen – BITTE LESE DIR DIESE HINWEISE GENAU DURCH, DAMIT DU DAS ERGEBNIS DEINER AUSWERTUNG AUCH GENIESSEN KANNST. Es funktioniert nur, wenn man die Auflösung noch nicht kennt – Wichtig: Du kannst es nur einmal in Deinem Leben für Dich selber machen. Danach erfährst Du hier im Anschluss gleich die Auflösung und es funktioniert nicht mehr. Wenn Du aus diesem App den maximalen Nutzen ziehen möchtest, nimm Dir bitte kurz etwas Zeit und klicke die einzelnen Objekte so an, wie sie Deiner Phantasie am ehesten entsprechen.

Vielleicht möchtest Du Dir kurz einen Zettel und einen Stift holen und Dir genauere Skizzen oder Notizen machen. Der Magische Kubus ist ein echter Geheimtipp und vielleicht möchtest Du dieses Spiel einmal später mit Freunden oder Bekannten machen. Falls Du in Deiner Phantasie besondere Eigenschaften an Deinem Kubus entdeckst, die Du nicht anklicken kannst, merke Dir diese bitte genau. Die folgenden Auswahlmöglichkeiten geben nur eine grobe Richtung Deines Magischen Kubus vor.

Zu Beginn stell Dir bitte eine Wüste vor. In dieser Wüste befindet sich ein Kubus, das ist ein räumliches Gebilde. Der Kubus besitzt also ein Volumen und ist nicht einfach eine Fläche, wie z.B. ein Blatt Papier. Zunächst wähle bitte Deine Lieblingsform (Kubus, Pyramide oder Kugel) und klicke auf Weiter. Nach insgesamt 17 Fragen erhältst Du die Auswertung Deines magischen Kubus.

Eine ausführliche Erklärung und die Geschichte des magischen Kubus findest Du später (nachdem Du Deine Auswertung erhalten hast) hier: Der magische Kubus und seine Bedeutung.
 

Los gehts! Viel Spass mit Deinem ersten und einzigen Magischen Kubus in Deinem Leben:
 
Unterhalb dieses Apps findest Du zu jeder der 17 Auswahlmöglichkeiten ein paar nützliche Hinweise.
Magischer Kubus














» Hinweis zur Form des Kubus!
Am meisten wirst Du von der Auswertung haben, wenn Du Dir kurz auf einem Zettel ergänzende Notizen zu Deinem Kubus machst. Vielleicht hat Dein Kubus ja auch die Form eines Zylinders, einer umgedrehten Pyramide oder eines Kristalls? Wähle ansonsten einfach die Form aus, die Dir am besten gefällt. Aus Deinen Notizen oder Skizzen kannst Du später ergänzende Informationen ziehen.