Magazin » Zigeunerkarten Bedeutung » Zigeunerkarten – Unglück

Zigeunerkarten – Unglück

Diese negative Zigeunerkarte kündigt Gefahren wie Unfälle oder andere unerwünschte Ereignisse an. Teilweise kann diese Unglück von dem Fragesteller selbst oder von einer anderen Kraft ausgelöst werden.

Das Schicksal ist nicht festgelegt sondern wird vom Universum in jedem Augenblick aufs neue gewürfelt. Die Zigeunerkarten zeigen uns keine unabänderlichen Schicksale sondern Situationen die auf uns zukommen werden wenn wir genau so weitermachen wie bisher. Das Unglück, das diese Zigeunerkarte andeutet, kann in seiner Wirkung vom Fragesteller ungeschehen oder abgemildert werden. Dazu ist es jedoch notwenig, dass sich der Fragesteller überhaupt bewusst mit der Möglichkeit eines Unglücks auseinandersetzt.

Auch wenn wir negative Dinge nicht in unser Leben ziehen sollen indem wir uns ständig übertriebene Sorgen machen, es kann nicht schaden sich auf vermeidbare unglückliche Situationen die auf unserem Weg liegen vorzubereiten. Die Nachbarschaftskarten lassen den Kartenleger erkennen in welchen Lebensbereichen das Unglück auf uns zu kommt und wie stark seine Auswirkung auf unser Leben haben wird.

Falls das Unglück neben der Hauptperson liegt (Geliebte / Geliebter) so hat der Fragesteller selbst mit der Ursache des Unglücks zu tun oder das Unglück ist bereits unmittelbar eingetroffen (links liegend von der Personenkarte). Wenn diese Karte bei der Personenkarte des Partners liegt wird das Unglück voraussichtlich ihn treffen und man könnte gemeinsam überlegen, wie man es vermeiden könnte.

Falls die Beständigkeitskarte neben der Unglückskarte liegt so sind die Ursachen der unangenehmen Situation älter und liegen länger zurück. Das stabilisiert zwar die Wirkung, macht es aber leichter die Ursachen durch Überlegungen einzukreisen und sich auf die Unglückswelle besser vorzubereiten.

Neben der Zigeunerkarte Brief oder Botschaft wird sich das Unglück voraussichtlich per Post ankündigen.

Die Verlust-Karte ist ein Hinweis dass durch das Unglück etwas verloren geht. Auch die Zigeunerkarte Tod ist neben dem Unglück eine Warnung vor einem möglichen Unfall. Hier gilt – besonders im Winter – übervorsichtig und mit offenen Augen durch’s Leben gehen. Falls man dies getan hat man einem Unfall durch Vorsicht aus dem Weg gegangen ist, so erkennen wir oft in unseren Träumen die Gefahr, der wir aus dem Weg gehen konnten.

Neben der Liebe erkennt der Kartenleger, dass sich für den Fragesteller Liebeskummer oder Schwierigkeiten in der Partnerschaft ergeben können. Fühlt der Partner vielleicht zu wenig Aufmerksamkeit und Zuwendung? Ist die Hauptperson zu sehr mit Alltagsdingen wie Beruf und Arbeit beschäftigt und hat dadurch sein Privatleben vernachlässigt? Hier kann mit ein paar Blumen und Pralinen (oder anderen Aufmerksamkeiten, z.B. erotischer Art) leicht gegengesteuert werden.

Wenn eine positive Karte wie z.B. Glück, Unverhoffte Freude oder Fröhlichkeit neben dem Unglück zum Liegen kommt so wird die negative Wirkung dieser Karte abgemildert.


 Zigeunerkarten auf Astrolymp

Kostenlos verschiedene Zigeunerkarten - Legesysteme zum ausprobieren.

Zu den Legesystemen »

Die Bedeutung der Zigeunerkarten auf einen Blick.

Zu den Bedeutungen »

Orakel und Wahrheiten zur Spiritualität.

Zu den Orakeln »

Die Grosse Tafel mit den Zigeunerkarten legen.

Zur Tafel »