Magazin » Zigeunerkarten Bedeutung » Zigeunerkarten – Tod

Zigeunerkarten – Tod

Beim Tod der Zigeunerkarten geht es symbolisch um eine notwendige Veränderung. Etwas aus der Vergangenheit muss sterben damit Platz für das Neue entsteht, dass in unser Leben treten will.

Diese Karte ist wie die Schwesterkarten aus dem Tarot oder dem Sarg im Lenormand zunächst für viele Kartenleger und Fragesteller erschreckend. Das häufigste Missverständnis in Hinblick auf diese Zigeunerkarte besteht in der Vorhersage eines Todesfalls. Ähnlich wie beim Tod, der 13. Tarotkarte der großen Arkana, geht es bei Zigeunerkarten – Tod um Transformation. Etwas Altes macht Platz für das Neue wie z.B. der Winter sterben und vergehen muss, damit der Frühling geboren werden kann.

Im Zusammenhang mit dem Tod gibt es generell sehr viele Missverständnisse, auch oder vor allem in der Esoterik. Der Tod ist nicht das Gegenteil zum Leben. Der Tod ist das polare Element, die Polarität, zur Geburt. Es geht mit dem Tod nur eine Erscheinungsform unserer Wahrnehmung zu Ende, der Aspekt setzt sich in einer anderen Qualität irgendwie fort.

Natürlich ist diese Erscheinung eine gewohnte Situation die wir ungern aufgeben. Im Nachhinein stellt sich jedoch beim Tod immer heraus, dass es auch positive Aspekte gibt die durch den Verlust überhaupt erst möglich werden.

Eine wirkliche Todeskarte gibt es bei den Zigeunerkarten nicht, selbst beim Tarot ist die Karte 10 der Schwerter im Endeffekt viel negativer zu werten da hier eine Endgültigkeit und Hilflosigkeit der Hauptperson ausgedrückt wird. Diese Symbolik ist bei den Zigeunerkarten nur durch komplexe Kombinationen ausdrückbar (Tod + Besuch + 1 umgedrehte Karte…).

Neben der Liebe kann der Tod z.B. zwei Deutungen erlauben. Die erste Deutungsvariante besteht darin, dass die Liebe endet und die Beziehung kaputt ist. Diese Deutung ist möglich. Die andere (sehr häufige) Deutung besteht darin, dass sich der Fragesteller sehr intensiv mit dem Ende seiner Partnerschaft auseinandersetzt. In beiden Fällen muss die Todesangst aufgelöst werden denn anhaltender Liebeskummer ist auf Dauer natürlich nicht gesund für Körper, Geist und Seele.


 Zigeunerkarten auf Astrolymp

Kostenlos verschiedene Zigeunerkarten - Legesysteme zum ausprobieren.

Zu den Legesystemen »

Die Bedeutung der Zigeunerkarten auf einen Blick.

Zu den Bedeutungen »

Orakel und Wahrheiten zur Spiritualität.

Zu den Orakeln »

Die Grosse Tafel mit den Zigeunerkarten legen.

Zur Tafel »

Der Tod bei den Zigeunerkarten trägt ein kleines Licht oder eine Laterne mit sich. Bei den Zigeunerkarten kann man den Tod demnach schon aus der Ferne heraus erkennen. Somit liegt die Deutung nahe, dass das, was sterben muss, vom Fragesteller bereits jetzt bewusst gesehen oder erwartet wird.

In häufigen Fällen drückt der Tod einfach die Ängste des Fragestellers vor einer Veränderung aus, so z.B. in Kombination mit Traurigkeit oder den Gedanken.