Magazin » Zigeunerkarten Bedeutung » Zigeunerkarten – Krankheit

Zigeunerkarten – Krankheit

Bei der Zigeunerkarte Krankheit wird häufig eine Krankheit, ungesundes Leben oder ein körperlicher Mangel symbolisch hingewiesen. Je nach Kartenumfeld kann jedoch auch Liebeskummer, ein Arzt, ein ungesunder Lebenswandel oder aber auch eine ungesunde geistige Einstellung gemeint sein.

Wenn sich körperliche Leiden beim Fragesteller im Vorfeld der Kartenlegung bemerkbar machen so ist der Kartenleger nicht der richtige Ansprechpartner – hier empfiehlt es sich einen Arzt zu kontaktieren. Falls die Krankheitskarte jedoch Liebeskummer oder eine krankhafte Einstellung im Kartendeck angedeutet werden kann der Kartenleger genauere Hinweise liefern.

In den meisten Fällen wird die Zigeunerkarte Krankheit tatsächlich als Infekt oder ein körperliches Leiden gedeutet werden. Hierzu ist der Gang zum Arzt der richtige. Allerdings repräsentiert eine Krankheit auch ein allgemeines Konzept der Unvollständigkeit. Wer krank ist ist nicht kaputt sondern lediglich vorrübergehend eingeschränkt bis Heilung einsetzt. Eine Krankheit ist eine vorrübergehende Beeinträchtigung der natürlichen Funktion des Körpers. Eine Eigenschaft fehlt, ist unterdrückt oder verletzt. Von der Stärke der Krankheit hängt die tatsächliche Beeinträchtigung des Lebens ab. Eine kleine Hautverletzung hat eine andere Relevanz und Qualität als ein Verletzung des Auges. Somit ist die Zigeunerkarte Krankheit auch ein Symbol für Unvollständigkeit und Beeinträchtigung in Bezug auf einen allgemeinen Aspekt des Lebens.

Die Kombinationen verraten uns was durch die Zigeunerkarten als krank oder unvollständig identifiziert wird.

Neben der Liebe wird z.B. Liebeskummer oder Herzensschmerz angedeutet. Insbesondere wenn die Personenkarte des Partners ebenfall in der Nähe liegt zeigt sich hier eine Verletzung auf der Gefühlsebene.

Wenn die Krankheit über dem Kopf des Fragestellers ist beschäftigt sich dieser intensiv mit seiner Gesundheit bzw. leidet eher seelisch unter einem Aspekt als körperlich.

Wenn nicht unbedingt die Beständigkeit neben der Krankheit liegt deutet die Karte eher eine kurze Krankheit oder Unvollständigkeit an, meist für die Dauer von 3-5 Tagen. Falls Glück, Hoffnung, Unverhoffte Freude in der Nähe liegen wird die negative Bedeutung der Krankheit abgeschwächt.

Neben der Falschheit oder dem Feind möchte man diese Zigeunerkarte nicht so gerne liegen sehen. Hierbei wird symbolisch angedeutet, dass die Krankheit durch jemanden verursacht wird, z.B. durch verletzende Worte oder böswillige Absichten und Handlungen gegen die Person des Fragestellers.

Wenn die Krankheit nicht in der Nähe der Hauptperson des Fragestellers liegt haben kränkliche oder gesundheitliche Aspekte keine Relevanz oder Bedeutung bei der jeweiligen Kartenlegung.


 Zigeunerkarten auf Astrolymp

Kostenlos verschiedene Zigeunerkarten - Legesysteme zum ausprobieren.

Zu den Legesystemen »

Die Bedeutung der Zigeunerkarten auf einen Blick.

Zu den Bedeutungen »

Orakel und Wahrheiten zur Spiritualität.

Zu den Orakeln »

Die Grosse Tafel mit den Zigeunerkarten legen.

Zur Tafel »