Magazin » Traumdeutung » Traumdeutung SMS vom Handy

Traumdeutung SMS vom Handy

Die klassische Traumdeutung kennt zwar keine SMS vom Handy, sie kennt jedoch das Traumsymbol der überraschenden Nachricht oder den Brief.

Eigentlich kommt es sehr selten vor, dass wir im Traum eine SMS erhalten. Lesen ist im Traum nahezu unmöglich. Trotzdem erkennen wir die Botschaft der SMS, meistens empfangen wir die Botschaft eher telepathisch oder auf unbewusster Ebene. Eine SMS per Handy im Traum zu erhalten, oder einen Brief, ist ein besonderer Hinweis unseres Unterbewusstseins. Dabei ist die Nachricht längst eingetroffen, das Unterbewusstsein kennt den Inhalt bereits. Nur unser Bewusstsein hat die SMS noch nicht wahrgenommen oder verdrängt.

Bei einer SMS handelt es sich im Gegensatz zu einem Brief um eine Nachricht mit unmittelbarem Zeitbezug zur Gegenwart, zum Hier-und-Jetzt. Zudem handelt es sich um eine Kurznachricht, die Botschaft ist also kurz und knapp, bringt die Aussage klar auf den Punkt, kommt gleich zur Sache. Unser Unterbewusstsein erwartet eine Veränderung. Diese ist entweder besonders gut oder besonders schlecht – für eine unbedeutende Nachricht würde im Traum eine SMS nicht vergeudet werden.

Die emotionale SMS vom Handy

Dies ist die häufigste Traum-SMS. Es handelt sich um bewegende Themen, oft in Verbindung mit Ängsten oder Sorgen.

Typische positive SMS:

  • Ich liebe Dich!
  • Du bist schwanger!
  • Willst Du mich heiraten?

Typische negative SMS:

  • Schatz, ich mach Schluss. Leb wohl!
  • XXX ist gestorben!
  • Du bist durchgefallen

Derartige SMS sind keine Vorboten sondern lediglich im Traum ausgedrückte Ängste. Es geht darum, dass wir uns innerlich mit den Ursachen dieser Ängste auseinandersetzen sollen.

Prophetische SMS vom Handy

Hierbei handelt es sich um prophetische Träume. Dabei erhalten wir im Traum eine SMS oder eine Nachricht, die sich im Nachhinein als wahr herausstellt. Prophetische Träume sind bei feinfühligen und hellsichtig begabten Menschen nicht ungewöhnlich. Viele Erfindungen wurden von ihren Entdeckern im Traum gemacht. Bei einer SMS vom Handy kann es sich z.B. um eine alten Freund oder eine Freundin handeln, sich sich am nächsten Tag tatsächlich per Handy meldet.

Unsinnige und irrationale SMS

Hier übersetzt das Bewusstsein die Traumbotschaft in verschlüsselter Form. So eine SMS kann im Traum z.B. Kitty ist wegglaufen! lauten, eine unsinnige SMS wenn Du z.B. gar keine Katze namens Kitty hast. Damit könnte z.B. die symbolische Katze Deiner Freundin gemeint sein, und das bedeutet eigentlich, dass Deine Freundin gerade Probleme hat und Dein Unterbewusstsein Dir rät, ihr schnell und rasch Deinen Beistand anzubieten oder sie sofort nach dem Aufwachen anzurufen. Auf unbewusster Ebene merkst Du bereits, dass diese Freundin Probleme hat, erst durch die SMS vom Handy im Traum wird Dir dies jedoch bewusst gemacht.
 
 

SMS-Träume sind in der Traumdeutung wichtig und sollten in einem persönlichen Traumtagebuch festgehalten werden. Eine SMS ist selten, deshalb besitzt sie für den Träumer immer eine besondere Bedeutung, die ihm als Hilfestellung unseres Unterbewusstseins dient.