Magazin » Traumdeutung » Traumdeutung Schlange

Traumdeutung Schlange

In der Traumdeutung ist die Schlange in altes und archaisches Symbol für neuartige Energien, die in uns an die Oberfläche drängen. Sie kann erschreckend sein, ist aber immer auch ein Symbol für unsere Lebensenergie.

Die Schlange ist ein mystisches und geheimnisvolles Tier. Laut Bibel besteht eine Feindschaft zwischen Mensch und der Schlange – eine Konflikt zwischen unserer göttlichen Qualität und der erdgebundenen Lebensenergie. Die Schlange kann giftig und gefährlich sein, sie besitzt jedoch eindrucksvolle und einmalige Eigenschaften im Tierreich.

Im Traum tritt die Schlange immer dann auf wenn irgendetwas in uns energetisch in Bewegung kommt. Manchmal tauchen viele Schlangen im Traum auf, die voneinander wegstreben. In diesem Fall sind die Energien in uns noch nicht koordiniert und können ihre Wirkung noch nicht voll entfalten. Der Träumende will dann häufig in seinem Leben verschiedene Dinge gleichzeitig umsetzen, kann aber dabei keine klare Strukturierung seiner Ziele vornehmen. Eine ähnliche Qualität hat der Traum von der Hydra, einer Schlange mit mehreren Köpfen.

Gelegentlich liegt die Schlange auch zusammengerollt oder beisst sich selbst in den Schwanz. Diese Schlange symbolisiert die Unendlichkeit, die Kräfte und die Energie sind dann in uns vorhanden, wir haben aber noch keine klare Richtung erkannt in die wir diese Energie kanalisieren können.

Besitzt die Schlange eine besondere Eigenschaft oder Färbung. Spricht die Schlange mit uns? Dies wäre sehr positiv in der Traumdeutung zu werten, da wir uns dann mir unseren Energien auch bewusst auseinandersetzen können. Das Gift der Schlange kann auch eine heilsame Qualität haben.

Wirkt die Schlange im Traum auf uns bedrohlich oder greift uns sogar an, so können wir mit unseren eigenen unterbewussten Energien nicht richtig umgehen und fühlen uns unseren inneren Urkräften teilweise ausgeliefert. Dies zeigt sich im Alltag des Träumenden dann durch Unbeherrschtheit, Gereiztheit und manchmal auch durch unkontrollierte Wutausbrüche. Das Schlangenfeuer muss dann erst in uns gebändigt und kontrolliert werden.

Die Farbe der Schlange trifft eine Aussage über die Energieform. Helle, kraftvolle und intensive Farben stehen für schöpferische, kreative und Ausdrucksstarke Energien. Blassere Färbungen der Schlange beziehen sich mehr auf Intuition, unser Gefühlsleben und Themen rund um die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich.
 

Trage hier stichwortartig die gesuchten Traumsymbole ein: