Magazin » Traumdeutung » Traumdeutung Rabe

Traumdeutung Rabe

Der Rabe ist ein dunkles und schattenhaftes Tier. Als Aasfresser umgibt ihn auch immer etwas vom Hauch des Todes. Mystisch und etwas unheimlich wird er oft als Vorbote des Todes fehlgedeutet. Seine Qualität in der Traumdeutung ist natürlich viel tiefgehender, denn der Rabe holt sehr dunkle und transformatorische Aspekte im Traum in uns hoch.

In der indianischen und schamanischen Tradition ist der Rabe ein Krafttier. Er besitzt hier eine starke spirituelle aber auch kreative und schöpferische Komponente. Der Rabe ist hier ein Mittler zwischen unserer Welt und der Anderswelt. Raben können als einzige Tiere in der indianischen Mythologie zwischen unserer Welt und der Welt der Toten und Geister beliebig wechseln. Damit ist ein Rabe zwar auch mit der Totenwelt verbunden, seine Qualität ist jedoch eine spirituelle und weise.

Ein von einem Rabe Träumender setzt sich unbewusst mit seinem eigenen Schicksal auseinander. Glaubenssätze, vielleicht sogar sein Glaube an Gott und an ein Leben nach dem Tod können in dieser Lebensphase gerade auf die Probe gestellt werden. Wer sich im Traum mit dem Raben unterhalten kann oder sogar auf ihn aufsitzen und losfliegen kann, der nimmt sein Glück und Schicksal selbst in die Hand. Dieser Traum wäre laut Traumdeutung die optimale Traumhandlung. Wer von dem Raben verfolgt wird oder sich vor seiner Präsenz ängstigt, der fühlt sich momentan eher seinem Schicksal ausgeliefert und machtlos. Hier ist die bewusste Auseinandersetzung mit der eigenen Willensfreiheit sowie der Bereitschaft angeraten, für seine eigenen Entscheidungen und sein Leben wieder mehr Verantwortung zu übernehmen.

Beim Traum vom Raben kommt es auch darauf an, welche Eigenschaften der Träumer mit diesem Vogel in Verbindung bringt. Wer den Raben als spirituelles Tier auffasst, der wird ihn als ein Zeichen dafür sehen, dass in ihm selbst ebenfalls spirituelle oder erleuchtete Gedanken aufsteigen, die sich im Traum ihren Ausdruck verschaffen. Wer den Raben als Unglücksvogel wahrnimmt, der sieht sich eher Problemen und Schwierigkeiten des Lebens ausgeliefert und sucht unbewusst nach Antworten und Richtungen für seinen weiteren Lebensweg.
 

Trage hier stichwortartig die gesuchten Traumsymbole ein: