Magazin » Traumdeutung » Traumdeutung Geister

Traumdeutung Geister

Laut Traumdeutung tauchen Geister in unseren Träumen immer dann auf, wenn die natürliche Ordnung gestört ist.

Geisterhaftes ist unheimlich, gespenstisch und oft auch morbid. Das Unterbewusstsein bedient sich des Modells des Geistes wenn unserer seelisches Gleichgewicht gestört ist. Ein Geist kann Macht über uns ausüben und wir haben nur eine Chance, uns dagegen zu wehren. Den Geist im Traum wegzujagen. Kein Knüppel, keine Pistole und keine starke Faust kann einem Geist Schaden zufügen. Trotzdem fordert uns unser Unterbewusstsein auf, uns unseren Schwierigkeiten zu stellen und mit dieser Situation irgendwie umzugehen.

Die günstigste Situation in diesem Traum wäre es, wenn wir mit dem Geist sprechen würden. Es gibt das universelle Traumgesetz, dass sich ein Wesen – sei es geträumt oder manifestiert – nach dreimaligem Fragen, z.B. mit „Wer bist Du?“, zu erkennen geben muss. Dann kann es schlagartig verschwinden (z.B. wenn es eigentlich bedeutungslos ist) oder sich in eine klar erkennbare Struktur verwandelt mit der wir uns auseinandersetzen sollen.

Interessanterweise träumen Kinder in gut behüteten Familien häufiger von Geistern. Es scheint fast so, dass Kinder so durch das Unterbewusstsein so auf den Ernst des Lebens vorbereitet werden, indem sie sich mit ihren Ängsten auseinandersetzen müssen. Dieser Traum gehört einfach laut Traumdeutung zur normalen psychischen Entwicklung dazu. Wenn man dem Kind erklärt, dass man sich im Traum manchmal auch unangenehmen Situationen stellen muss, um erwachsen zu werden, und diese Gespenster gar nichts tun können, dann wird das Kind mit dieser Situation besser umgehen können.

Nicht alle Geister im Traum repräsentieren Unordnung und Störungen. Engelhafte Wesen im Traum sind hohe spirituelle und positive Traumsymbole. Sie zeigen uns, dass wir mit Schwierigkeiten wesentlich besser umgehen können als wir es uns selbst zutrauen mögen. Träume vom Schutzengel sind positiv und zeigen uns, dass wir uns geschützt und sicher fühlen. Interessanterweise sind diese Träume häufig viel klarer und realer als gewöhnliche Traumerlebnisse in der Traumdeutung.