Magazin » Traumdeutung » Traumdeutung Auto

Traumdeutung Auto

Der Traum vom Auto offenbart durch die Traumdeutung die Selbsteinschätzung und das Handlungsempfinden des Träumers.

Der Auto – Traum drückt sehr viele differenzierte Persönlichkeitsfacetten des Träumers aus. Das Auto ist nicht nur ein Werkzeug zur Fortbewegung, also ein verlängerter Teil des Körpers, sondern auch ein Repräsentant der geistigen Mobilität. Ich will irgendwo hin und meinen Standort verlagern? Ich setze mich einfach in mein Auto und fahre los.

Im Traum ein Fahrzeug zu bedienen ist in der Traumdeutung in positives Traumsymbol. Der Träumende hat sogar im Schlaf sein Leben selbst in der Hand, insbesondere wenn er sein Ziel mit dem Auto auch selbst erreicht.

Um was für ein Auto handelt es sich? Ist es ein nobler Porsche, Mercedes oder BMW? Ein Luxuswagen ist ein Zeichen für ein gesundes Selbstbewusstsein und offenbart auch eine Note von Machtstreben des Träumers. Das Auto ist ein Statussymbol mit dem wir oft unseren gesellschaftlichen Rang und unsere Fähigkeiten zum Ausdruck bringen wollen. Eine ähnliche Symbolik finden wir im Motorrad bei dem es um Unabhängigkeit, manchmal auch um Rebellion und Auflehnung geht.

Wer im Traum einfach ein fremdes Auto benutzt will sich unterbewusst laut Traumdeutung eine Aussendarstellung aneignen die ihm eigentlich noch gar nicht zusteht. Diese Traumhandlung kann positiv gedeutet werden, man nimmt sich einfach das was man verdient, aber auch negativ wenn im Traum rücksichtslos vorgegangen wird und ein unsozialer Egoismus erlebt wird.

Die äußere Form des Fahrzeugs spielt eine große Rolle zur Klassifizierung der Selbstwahrnehmung des Träumers. Wenn wir es im Traum mit einer alten Rostlaube zu tun haben ist dies ein Hinweis auf ein geringes Selbstbewusstsein.

Sehr häufig will der Wagen im Traum einfach nicht mehr weiter. Das Auto bleibt stehen oder der Träumer baut sogar einen Unfall. Das Unterbewusstsein des Träumers zeigt uns im Traum, dass wir das Gefühl haben im Leben nicht mehr weiter zu kommen. Wir bleiben beim Erreichen unserer Ziele einfach stecken und haben Angst unserer eigene Erwartungshaltung nicht mehr zu erfüllen. Hier wäre es bedeutsam, ob der Träumer damit eigene Ziele oder fremdbestimmte Anforderungen in Verbindung bringt.

Hier kann das stehenbleibende Auto in der Traumdeutung auch auf eine geistige Erschöpfung oder Motivationslosigkeit des Träumenden hinweisen.

Kinder, die gerade sprechen lernen, sagen oft beim Anblick sich bewegender Insekten wie z.B. Ameisen oder Käfern Auto, da das Auto für sie ein Symbol der Bewegung ist. Hierbei erkennt man wie tief dieses moderne Werkzeug in unserem Unterbewusstsein bereits symbolisch verankert ist. In vergangenen Jahrhunderten hatte das Pferd diese Symbolik der Mobilität und Veränderung.

 

Trage hier stichwortartig die gesuchten Traumsymbole ein: