Magazin » Kartenlegen » Tarot Einweihung

Tarot Einweihung

Das Tarot ist ursprünglich ein Einweihungswerkzeug in die Mysterien. Das Kartenlegen mit dem Tarot ist eines von vielen Anwendungsfeldern der Tarotkarten. Es enthält verschlüsselte Botschaften und Weisheiten über Spiritualität, Mystik und Magie. Das Tarot, insbesondere die große Arakana (großes Geheimnis), ist eine Einweihung in spirituelle Geheimnisse.

Kartenlegen mit Tarot
Das Tarot ist zur Zukunftsdeutung sehr treffsicher und ausdrucksstark. Dies ist allerdings auch dem Umstand zu verdanken, dass es so viele mystische Geheimnisse und Botschaften enthält. Diese Wahrheiten sind ideale Resonanzpartner für die auf uns zukommenden Ereignisse der Zukunft. Die Bilder und Symbole sind Repräsentanten einer wahrscheinlichen Zukunft die vom Kartenleger treffsicher interpretiert werden.

Nachfolgend soll diese Anwendung des Tarot einmal zurückgestellt werden, konzentrieren wir uns hier einmal auf die …

Persönlichkeitsentwicklung
Das Tarot ist auch eine Lebensschule. Es beginnt mit dem Narr, dem kindlichen Geist des Menschen der seine Umgebung erforscht und seine eigenen Grenzen kennenlernt. Er will äußerlich und innerlich wachsen, doch aufgrund fehlender Erfahrung macht er zunächst immer wieder die selben Fehler. Die Tarotkarten dienen auch der Einweihung zu mehr Charakterstärke und Selbstsicherheit. Denn sie vermitteln Geheimnisse die nicht frei zugänglich sind und auch nicht frei zugänglich sein sollten.

Das Geheimnis der Einweihung des Tarot steht nur Menschen offen die einen spirituellen Zugang dazu haben. Die meisten Menschen glauben zwar an höhere Kräfte im Universum, leben aber gedanklich in einer materialistischen und analytischen Welt.

Das Tarot zur Selbsteinweihung kann z.B. als Tageskarte genutzt werden. Ziel wäre hier jedoch nicht die Zukunftsdeutung, also welche Energie erwartet mich heute, sondern die Eigenschaften die die Tarotkarte repräsentiert. Hier sollten zunächst die Tarotkarten der großen Arkana bevorzugt werden, die kleine Arkana kann später hinzugezogen werden. Beim Ziehen des Herrschers kann man z.B. versuchen seine Aufmerksamkeit auf mehr Verantwortungsgefühl und mehr Selbstbestimmung zu richtigen. Beim Ziehen des Gehängten könnte man darüber nachdenken einen anderen Standpunkt zu den Dingen einzunehmen und sich dem einen oder anderen Aspekt ruhig hinzugeben. Jede Karte kann man hier auf sich wirken lassen.

Man muss nicht unbedingt die Bedeutungen jeder Karte auswendig lernen, sollte sich aber bei der ersten Betrachtung der Karte kurz nachlesen. Jede Tarotkarte kann als Einweihung in einen Persönlichkeitsaspekt gesehen werden.

Probieren Sie die Einweihung in das Tarot ruhig einmal aus. Durch die Betrachtung einer zufälligen Tarotkarten blicken Sie in einen Spiegel und werden motiviert über Ihre eigenen Stärken und Schwächen nachzudenken.

Welcher Aspekt Ihrer Persönlichkeit wird durch die Tarotkarte ausgedrückt?
Kenne ich Menschen in meiner Umgebung die diesen Aspekt positiv oder negativ verkörpern?
In welcher Lebenssituation wäre es hilfreich gewesen mich entsprechend der Tarotkarte zu verhalten?
Können mir die Gefühle, Eindrücke und Leeren der Tarotkarte bei einem Problem helfen?

Wenn wir in Familie, Bekanntenkreis und Beruf immer mit den selben Menschen zu tun haben werden wir unsere Persönlichkeit nur mühsam weiterentwickeln können. Unser Leben und unsere Ziele werden sich ebenfalls nicht so leicht weiterentwickeln. Das Tarot macht uns auf wichtige Aspekte und Talente aufmerksam, die wir vielleicht insgeheim viel stärker in uns ausgedrückt sehen wollen.

Beginnen Sie mit einer Einweihung in das Tarot – es lohnt sich.


  Tarotkarten auf Astrolymp

Viele Tarot - Legesysteme und anderer Wahrsagekarten zum Ausprobieren im Überblick.

Kartenlegen online »

Das keltische Kreuz mit den Tarotkarten legen.

Zum Keltenkreuz »

Die Blume des Lebens mit dem Tarot.


Zur Lebensblume »

Die Tarot - Verschiebeseite zum Abspeichern eigener Legungen
Zur Verschiebeseite »

Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Partnerschaft.

Zum Herzensweg »

Verschiedene Legungen zum Liebestarot.

Zum Liebestarot »

Eine Übersicht aller Tarotbedeutungen der großen und kleinen Arkana.
Tarot Bedeutungen »