Magazin » Seherkarten Bedeutung » Seherkarte Streit – 20

Seherkarte Streit – 20

Beim Streit kündigen sich Meinungsverschiedenheiten, ein Streit oder Konflikte an. Es kann sich sowohl um wichtige Dinge handeln, oder aber auch um weniger bedeutsame Aspekte. Auf der vorliegenden Karte streitet sich ein Pärchen um Geld, der männliche Streitpartner versucht dabei, der Konfrontation auszuweichen.

Grundbedeutung: Streitigkeit, Egoismus, Meinungsverschiedenheiten

Polare Karte: Bündnis

 

Verwandte Karten anderer Decks: Die Ruten (Lenormand), Verdruss (Zigeunerkarten)

Bildsprache

Mit ernster und vorwurfsvoller Mine deutet die Dame auf ein paar klägliche Kupfermünzen. Sie scheint zu fragen Wo ist das restliche Geld geblieben?. Er versucht dem Gespräch auszuweichen und gibt sich ahnungslos. Natürlich hat er irgendetwas mit dem Geld gemacht, was der Frau nicht gefallen hätte. Die Dame ist enttäuscht, der Herr fühlt sich zu sehr eingeengt und missverstanden. Viele Streitigkeiten zwischen zwei Partnern handeln von belanglosen Alltags-Themen. Im Laufe der Zeit lernt man, die erforderlichen Kompromisse innerhalb einer Partnerschaft
immer wieder neu zu finden.

Wichtige Kombinationen

Streit – Bündnis
Ein Vertrag oder Bündnis sind nur kurzfristig von Bestand. Die nächsten Meinungsverschiedenheiten sind schon vorprogrammiert.

Streit – Schatz
Eine Auseinandersetzung um finanzielle oder wertvolle Dinge.

Streit – Kind
Probleme oder Ärger mit einem Kind.

Streit – Arbeit
Auseinandersetzung und Meinungsverschiedenheiten auf der Arbeitsstelle oder Streit um das Thema Arbeit.

Streit – Einhorn
Eine Auseinandersetzung kann zu einer bedeutsamen Lebensveränderung führen. Es könnte sich dadurch alles ändern.

Streit – Trennung
Wegen einem Streit eskaliert die Situation und eine Trennung kann nicht mehr ausgeschlossen werden.

Streit – Entscheidung
Ein oder beide Streitpartner stehen vor einer Entscheidung. Jeder möchte gerne seine eigene Wahl treffen, die Entscheidung muss jedoch von beiden mitgetragen werden.

Streit – Wiedersehen
Trotz des Streites findet man wieder zueinander – es ist also nichts ernstes mehr und man wird sich schon bald wieder vertragen.

Entstehungsgeschichte der Seherkarte Streit

In einer ersten Überlegung sollten sich die Streitpartner wie Krieger gegenseitig böse anknurren. Später wurde die Variante mit dem Pärchen vorgezogen, da sich viele mit der Situation identifizieren können, sich um belanglose Dinge zu streiten.

 

Seherkarte Streit
ZURÜCK
WEITER

Seherkarten-
Bedeutungen