Schütze Monatshoroskop Januar


Schuetze
 

Anfang des Monats Januar


Der Monat verbindet Momente des Lichts mit Augenblicken der Dunkelheit. Uranus gibt Ihnen die Gelegenheit, alte Baustelle nochmal hervorzukramen und in ihnen herumzuwühlen. Stellen Sie sich ruhig dieser Gelegenheit. Schaffen Sie Ordnung in den Archiven Ihrer Erinnerungen. Jetzt ist sowieso gerade nicht die Zeit für große Sprünge - diese werden auch kommen - doch jetzt erleben Sie eine Zeit der seelischen Reinigung, aus der Sie gestärkt hervorgehen werden.

Verlauf des Monats


Der Verlauf des Monats könne besser sein. Neptun behindert eine eigentlich günstige Saturn-Konjunktion mit dem Sternbild Schütze. Meiden Sie im Beruf unnötige Konflikte. Reagieren Sie auf die Macken Ihres Partners besser gelassen. Ignorieren Sie Ihren Drang nach Ruhe und Entspannung und versuchen Sie, noch etwas durchzuhalten. Neptun verschwindet auch wieder, so dass Saturn wieder zur Geltung kommt und Sie Ihre Talente mit voller Energie entfalten können.

Ende des Monats


Der Monat endet überraschend für Sie. Eine neue Situation, auf die Sie sich erst einmal einstellen müssen, überfordert Sie noch etwas am Anfang. Mit ein wenig Intuition und Ihrem Schütze-Talent werden sie diese Situation erfolgreich auflösen. Neptun befindet sich in Konjunktion zu Merkur und unterstützt Sie noch dabei mit den notwendigen Energien. Nehmen Sie diese Herausforderung an - sie wird Ihnen helfen, Konflikte und Schwierigkeiten in Zukunft besser in den Griff zu bekommen.