Schütze Monatshoroskop März


Schuetze
 

Anfang des Monats März


Der Monat beginnt mit neuen Möglichkeiten und Chancen. Neptun inspiriert Sie und Sie werden einiges mit anderen Augen sehen. Nutzen Sie das aus und bringen Sie neue Ideen in Ihren Alltag ein. Finanziell sollte der Schütze-Mensch auf Sparflamme schalten, durch eine gesteigerte Lust zum Einkaufen können sich später finanzielle Engpässe ergeben. Wenn Sie bewusst handeln, kann Ihnen jedoch nichts passieren.

Verlauf des Monats


Es geht weiter mit kraftvollen Eingebungen durch Jupiter. Auch der Mond fördert Ihre Inspiriation und Kreativität. Ganz gleich, was Sie anfassen, es gelingt Ihnen auf Anhieb. Auf Streitigkeiten lassen Sie sich gar nicht erst ein und aus der Ruhe kann Sie momentan sowieso nicht so leicht bringen. Der Partner mag von Ihrer Selbstsicherheit und Stärke überrascht sein - warum nutzen Sie Ihre momentane Vitalität im Verlauf des Monats nicht aus?

Ende des Monats


Der Monat endet mit einer Phase der Versöhnung. Vergessen Sie die kleinen Fehler und unwichtigen Dummheiten, die Ihnen angetan worden sind. Wenn Sie sich emotional an alten Wunden festklammern verlieren Sie denn Sinn für das Relevante und das wirklich Wichtige. Reinigen Sie schlechten Gedanken, befreien Sie sich von alten Geschichten. Das gilt auch für die Partnerschaft. Sortieren Sie nicht nur die kleinen Sünden anderer aus sondern ebenso Ihre eigenen. Versöhnen Sie sich eben auch mit sich selbst und kommen Sie mit sich ins reine.