Schütze Monatshoroskop Mai


Schuetze
 

Anfang des Monats Mai


Die Merkur-Opposition löst sich zu Beginn des Monats allmählich auf, der Venus-Einfluss macht sich langsam bemerkbar. Jetzt ist es an der Zeit, Ordnung ins Chaos zu bringen. Es gelingt Ihnen jetzt besonders gut, Klarheit und Gewissheit zu erlangen. Die durchschauen schlechte Absichten und es ist schwer, Sie anzulügen. Dadurch kommen auch in der Partnerschaft einige Dinge ans Licht, die der Aussprache bedürfen. Insgesamt beherrschen Sie als im Sternzeichen Schütze Geborener die Situation ziemlich gut.

Verlauf des Monats


Im Verlauf des Monats erwarten Sie kleinere Herausforderungen und neue Aufgaben. Sie sollten jetzt besonders ausgeruht sein und Ihre inneren Wiederstände lösen. Suchen Sie sich möglichst Aufgaben, die Sie als entspannend empfinden und bei der Sie Ihre Gedanken auch mal kreisen lassen können. Kommen Sie ins Gleichgewicht mit sich selbst. Die kommenden Aufgaben werden nicht lange auf sich warten lassen und dann wäre es gut, wenn Sie 100 Prozent geben können - in ihnen liegt Potential und die Mühe lohnt sich. Romantische Stunden runden Ihr Entspannungsprogramm ab.

Ende des Monats


Lassen Sie sich jetzt bloß nicht aus der Ruhe bringen. Ihre Grundstimmung ist gelassen und ausgeglichen. Aus dem Gleichgewicht beziehen Sie Ihre Energie. Vertrauen Sie sowohl Ihrem analytischem Verstand als auch ihrer Intuition - beides in Kombination angewandt ist Ihre Garantie für Erfolg und die Umsetzung Ihrer Ziele. Auch der Liebe tut Ihr momentanes Gleichgewicht in der Schütze-Konstellation gut - auf Sie warten gefühlvolle Stunden zu zweit.