Lenormand – das keltische Kreuz

Das Keltische Kreuz ist eines der bekanntesten und treffsichersten Legesystem der Wahrsagekarten.

Es ist ein besonders nützliches Legesystem wenn der Fragesteller sich über seine eigene Rolle und Lebenssituation intensiver beschäftigen will. Auch der Kartenleger erfährt das Grundthema, das der Fragesteller gerade in die Sitzung mitbringt. Dabei werden 6 Karten auf das Keltische Kreuz gelegt, das in seiner Symbolik eine sehr duale aber auch eine verbindende Energie mitbringt. Die Erkenntnis, dass unsere Welt, Ansichten, Gedanken und Gefühle immer auch aus zwei polaren Aspekten bestehen und trotzdem eine Einheit bilden spielt hier eine wichtige Rolle.

Die übrigen 4 Karten werden daneben ausgelegt und zeigen den weiteren und zukünftigen Verlauf des Themas an.

Das keltische Kreuz kannst Du übrigens auch online mit den Seherkarten legen.

Viel Spaß mit diesem Lenormand Legesystem.