Magazin » Kipperkarten Bedeutung » Kipperkarte Hauptperson 2

Kipperkarte Hauptperson 2

Die Hauptperson 2 symbolisiert die Dame in den Kipperkarten oder die weibliche Hauptperson.

Damit entspricht die Hauptperson 2 der Dame im Lenormand und der Geliebten bei den Zigeunerkarten.

Auf den meisten Kipperkarten ist der dargestellte Wandhintergrund dieser Dame der selbe wie bei der männlichen Hauptperson. Beide Personen teilen sich somit die gleiche Wohnung und gehören unverkennbar zusammen. Die Dame (Hauptperson 2) sitzt jedoch mit einer Rose in der Hand an einem Tisch und blickt den Fragesteller erwartungsvoll an. Interessanterweise hat das Kind in der Gestaltung nichts mit den beiden Hauptpersonen zu tun.

Die Kipperkarten sind nach einem ähnlichen Muster aufgebaut wie die Lenormand- oder die Zigeunerkarten. Somit lassen sich sämtliche 36 Karten in Form der Grossen Tafel auslegen. Die genaue Bedeutung in Bezug auf die Positionen der Hauptperson kann hier nachgelesen werden: Bedeutung der Grossen Tafel

Bemerkenswert ist, dass die Karten oberhalb der Dame die Dinge kennzeichnen mit denen sich die Dame gedanklich besonders stark auseinandersetzt. Die Ereignisse links von der Karte (grob gesprochen) beziehen sich auf vergangene Themen, die rechten Karten manifestieren sich noch in der Zukunft aus.


  Kipperkarten auf Astrolymp

Legesystem mit den Kipperkarten zum Ausprobieren


Kipperkarten Legesysteme »

Die Grosse Tafel mit den Kipperkarten legen

Zur Tafel »

Die Bedeutung aller Kipperkarten


Zu den Bedeutungen »

Der Weg zum Herzen des Herzenspartners


Zur Herz-Legung »

Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Partnerschaft
Zur Lemniskate »

Das Beziehungsspiel mit den Kipperkarten

Zum Beziehungsspiel »

Das Gegenstück zur Hauptperson 2 (Dame) ist die Hauptperson 1 (Herr). Warum hat man die Dame umständlich Hauptperson 2 in den Kipperkarten genannt? Wahrscheinlich um sich von der Dame bei den Lenormandkarten oder der Geliebten der Zigeunerkarten zu unterscheiden. Diese Kartendecks sind älter als die in Deutschland entstandenen Karten und dienten thematisch als Vorbild der Kipperkarten.

Je näher die beiden Hauptpersonen zusammenliegen desto harmonischer und reibungsloser verläuft deren Beziehung. Falls beide Karten weit auseinanderliegen ist jeder momentan mit eigenen Themen beschäftigt, das ist aber nicht zwangsläufig ein negatives Zeichen. Falls die Liebe (Guter Ausgang) oder das grosse Glück zwischen beiden Karten zum Liegen kommen so ist dies als überaus positives Zeichen für den zukünftigen Verlauf der Partnerschaft zu werten.

In einigen Kipperkarten – Interpretationen wird die Blickrichtung beider Personenkarten von einigen Kartenlegern berücksichtigt. Da diese Deutung bei der Grossen Tafel zu Konflikten mit den Zeitangaben führt spielt diese Legemethode bei den Astrolymp-Kipperkarten hier keine Rolle.