Magazin » Telefonberatung » Kartenlegerin Schweiz

Kartenlegerin Schweiz

Als ich endlich den Kopf frei hatte und von meiner Arbeit kam, nahm ich mir vor meine gute Kartenlegerin anzurufen. Da ich aus der Schweiz komme und hier das Kartenlegen eine besondere Tradition hat, hatte ich den Wunsch schon länger aber den Kopf dazu einfach nicht frei.

Nun habe ich Urlaub und ich rief aus der Schweiz meine Stamm Kartenlegerin auf Astrolymp an. Vorher hatte ich verschiedene Wahrsager aber nun habe ich ein und die gleiche. Sie hat mir schon so sehr im Leben geholfen, dass ich ich ihr ewig dankbar bin. Über 0900 wählte ich mich ein. Ich erzählte Ihr kurz, was seit meinem letzten Anruf so passiert ist und ließ mir dann zum Thema Finanzen und Gesundheit die Karten legen. Viele ihrer Aussagen sind bereits eingetroffen und ich konnte mich auf ihren Rat immer sehr gut verlassen.

 

Liebt mich mein Partner wirklich?
Der 10-Fragen Test für mehr Gewissheit.
Frage 1/ 10 Nimmt Dein Partner Anteil, wenn Du traurig bist?
Er verhält sich so wie immer und geht seinen Gewohnheiten nach.
Er tröstet mich und sagt mir liebe Worte, nimmt Anteil und hält mich fest.
Er nimmt mich kurz in den Arm und sagt wird schon wieder.
Frage 2/ 10 Wie zuverlässig verhält sich der Partner bei Verabredungen?
Er lässt mich oft im Regen stehen, das ärgert mich oft.
Meistens sagt er 5 min. vor dem Termin einfach per SMS ab.
Ich habe es nur selten erlebt, dass er mich versetzt hat.
Frage 3/ 10 Ist Dein Partner eifersüchtig?
Selbst wenn ich Körperkontakt zu Anderen habe zeigt er keine Emotion.
Seine Emotionen gehen mit Ihm durch sobald ich mit Anderen nett spreche.
Er nimmt meine Hand und mich in den Arm und zeigt das ich vergeben bin.
Frage 4/ 10 Geht er liebevoll mit mir um?
Sein Ton mir gegenüber ist immer freundlich.
Er spricht manchmal grob oder genervt mit mir.
Er geht sehr nett und einfühlsam mit mir um und hat stets ein liebes Wort für mich.
Frage 5/ 10 Ist er zärtlich in intimen Momenten?
Er gibt sich Mühe und fragt nach meiner Vorliebe.
Er nimmt sich sehr viel Zeit ist sehr einfühlsam und innig.
Er kommt schnell zur Sache und achtet mehr auf sich.
Frage 6/ 10 Ist ihm Deine Meinung wichtig?
Erfragt mich aber letztendlich zählt seine eigene Meinung.
Er fragt mich nur sehr selten um meine Meinung.
Er fragt mich nach meiner Meinung und wir entscheiden gemeinsam.
Frage 7/ 10 Denkt er an Deinen Geburtstag?
Er behandelt mich besonders lieb, wir verbringen einen netten Tag.
Ja ich bekomme Blumen und Sekt.
Nur wenn er durch andere darauf aufmerksam gemacht worden ist.
Frage 8/ 10 Vertraust Du Ihm wenn er alleine weg geht, z.B feiern?
Ich vertraue ihm, ich weiß das er nichts macht.
Er hat versprochen treu zu bleiben.
Ich bin skeptisch und misstrauisch, denn er lässt nichts anbrennen.
Frage 9/ 10 Spricht er über eine gemeinsame Zukunft mit Dir?
In seine Pläne und Ziele passe ich wohl noch gar nicht rein.
Ja, manchmal sprechen wir von einer gemeinsamen Wohnung.
Wir träumen vom gemeinsamen Leben mit Kind und Kegel.
Frage 10/ 10 Lässt er sich von Dir bedienen?
Ich habe mich eigentlich nie sonderlich für das Universum interessiert.
Das gefällt ihm schon aber nach Aufforderung macht er auch mal was.
Er lässt sich auch mal bedienen aber ich bekomme es 100 mal zurück.
Auswertung
xxx
Weiter »

 

Meine Kartenlegerin kann ich sehr gut erreichen auch von der Schweiz aus. Sie sagte mir, dass sie mir jetzt das Tarot legen wird und ich mich auf meine Fragen konzentrieren soll. Per Telefon gab ich ihr ein Stopp. Ich habe schon oft die 0900 Nummer gewählt und es nie bereut. So ist es auch heute. In wenigen Minuten habe ich von Ihr erfahren, was ich selbst schon ein wenig geahnt habe mir aber nicht eingestehen wollte. Ich wollte auch schon früher anrufen aber wie gesagt, der Kopf war nicht frei und war gedanklich mit anderen Dingen beschäftigt.

Jetzt weiß ich, dass ich mir die Zeit zwischendurch einfach mal nehmen muss, um bei der Astroline anzurufen. Denn auch in der Vergangenheit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, auch mit meiner Partnerschaft und meiner neuen Liebe. Meine Wahrsagerin sagte mir, dass ich unbedingt mehr Entspannung und einen Ausgleich brauche sonst endet der Herbst bei mir mit einem BurnOut und ich kann dann Weihnachten in irgendwelchen Kliniken verbringen. Gespürt habe ich auch schon, dass der Druck zu groß ist aber ich habe es verdrängt. Man lässt einfach viel zu viel mit sich machen. Meine Kartenlegerin hilft mir, davon einfach mehr Abstand zu gewinnen und mich nicht so sehr mit den Problemen anderer zu identifizieren.

Meine Kartenlegerin, die ich oft aus der Schweiz anrufe, sagte noch dass sich das Finanzielle zwar verbessern kann. Z.B. indem ich beruflich noch mehr Gas gebe. Aber der Preis ist meine Gesundheit und meine Nerven. Und das ist kein Geld der Welt wert.

Heute geht es mir besser. Ich arbeite Teilzeit, mache Yoga und bin in eine kleinere aber weitaus günstigere Wohnung umgezogen. Meine Kartenlegerin rufe ich regelmäßig aus der Schweiz aus an und ich habe es jedes mal mit Freude getan.

Probieren Sie es doch auch mal aus!