Magazin » Indianer Sternzeichen » Indianer Horoskop – Biber

Indianer Horoskop – Biber

Sternzeichen Biber – 20. Apr. bis 20. Mai

Der Biber beweist, dass er Ausdauer und einen langen Atem hat. Er nimmt sein Leben selbst in die Hand und gestaltet es nach seinen Vorstellungen. Er ist ein Meister für Sicherheit und Beständigkeit doch lässt ihn das auch schon mal stur und unflexibel erscheinen. Er möchte für sich und die Seinen fleissig arbeiten und ein glückliches Leben führen. Auf den Biber ist stets Verlass, da kann kommen was wolle. Auf den Biber kann man zählen. Er arbeitet hart und ist eifrig dabei seine Ziele tatkräftig umzusetzen. Er vernachlässigt dabei sogar auch seine Gesundheit was auch ernstere Folgen haben könnte. Doch der Biber träumt nicht einfach nur in den Tag sondern arbeitet mit Power und Ausdauer an der Verwirklichung seiner Träume.

Die Biber-Dame
Frau Biber ist nichts für eine Nacht auch nicht für zwei. Für sie kommen nur ehrliche und konstante Partnerschaften in Frage. Sie braucht meistens ihre Freundinnen und ihre Clique um sich herum. Aber auch die Familie ist ihr wichtig und diese möchte sie nicht missen. Im Beruf muss die fleißige Biberin acht geben, dass niemand ihre Gutmütigkeit ausnutzt denn das passiert schnell. Frau Biber sollte auch üben, kontinuierlich Nein! zu sagen. Eine Führungsposition muss es nicht unbedingt sein aber der Verdienst sollte stimmen. Denn Frau Biber möchte sich etwas Schönes für sich und ihr Heim gönnen, nach der erledigten Arbeit. Gutes Essen oder ein schöner Bummel durch die Stadt liebt sie – das gönnt sie sich schon einmal ganz gerne.

Herr Biber
Herr Biber hat ordentlich Power und Energie. Diese bringt er beim Arbeiten und seinen Zielen ein wo er sich verausgabt. Hier ist es wichtig, einen Ausgleich zu finden denn pausenlose Hochleistung kostet auch ihren Preis. Heute sagt man wohl Burnout- oder Workaholic-Symdrom dazu. Doch die Biber- Sternzeichen Männer sind auch gute Esser und Genießer. Der Biber Mann gönnt sich gutes Essen was man ihm irgendwann auch ansieht. Für die Liebe kommt nur eine dauerhafte Partnerin in Frage. Diese wird dann auch heiß und innig geliebt und mit viel Zärtlichkeit und Romantik überschüttet. Besonders gut eignen sich hier Braunbärin, Wölfinen oder eine Spechtfrau. Hier kann er Emotionen zeigen und an der Beständigkeit der Beziehung arbeiten.