Magazin » Sternzeichen Geschenke » Geschenke für Schütze

Geschenke für Schütze

Das Zeichen Schütze wird astrologisch dargestellt durch einen Zentaur, der mit einem Bogen schießt. Dieses Sinnbild ist eine Entsprechung zum Charakter des Feuerzeichens Schütze, der überaus zielstrebig, aber auch dynamisch und fortschrittlich ist. Einfach, ihn zu beschenken, weil er so vielseitig ist – schwierig, ihn zu erfreuen, weil er so anspruchsvoll ist. Am besten erfreuen Sie ihn mit einem ausgefallenen Präsent, das den Duft der großen weiten Welt atmet, denn der ist das ganz natürliche Parfüm dieses Zeichens, das durchs Leben braust wie andere nicht über die Rennbahn…

Der Herr

Seit seinem achten Geburtstag träumt er davon, am Steuer eines feuerroten Ferraris zu sitzen. Erfüllen Sie ihm bloß nicht diesen extravaganten Wunsch, wenn Sie ihn lebend wiedersehen wollen, denn dieser rasante Feuerkopf setzt sich sofort mit Höchsttempo an die nächste Begrenzungsmauer! Ähnlich wie sein Wesensverwandter, der Widder-Mann, liebt auch der dynamische Schütze alles, was ihn weit fort bringt von seinem Zuhause –und das möglichst schnell. Nicht, weil er Sie nicht mag, sondern weil er Enge nicht mag. Geschenke für ihn sollten daher etwas stets überlebensgroß sein und durchaus mit Reisen und sonstigen gewollten Fluchten aus dem Alltag zu tun haben. Der Sportliche aus dem Zeichen Sagittarius mag gern Hanteln, robuste Boots und Boxhandschuhe, der Intellektuelle dieses Zeichen liebt philosophische Klassiker als Lektüre – da sollten Sie schon mithalten können, wenn er plötzlich den „Anti-Essentialismus bei Deleuze“ diskutieren will. A propos Flucht aus dem Alltag: vielleicht fällt Ihnen ja noch etwas ein, wie Sie den ruhelosen Heißsporn zu Spitzenleistungen außerhalb des Gewöhnlichen antreiben…

Die Dame

Frau Schütze gehört zu den wenigen Frauen, die von heute auf morgen mit Ihnen nach Südafrika verreist – mit nichts als einer Kreditkarte und zwei Bikinis im Gepäck. Dieses spontane und überaus begeisterungsfähige Wesen aus dem Feuerzeichen lässt sich am liebsten überraschen, denn es liebt Überraschungen und bekommt einen Gähnkrampf, wenn Geschenke irgendwie „geplant“ sind. Sie freut sich über einen Städtetrip nach Paris oder London, aber ebenso gut über ein exotisches Kochbuch oder ein paar derbe Wanderstiefelchen, in denen sie übrigens hinreißend aussieht. Dieser kleine Lausbub in Frauenform ist stets bereit, seinen Horizont zu erweitern und liebt Diskussionsstoff wie Vorträge über Philosophie und Religion. Besuchen Sie mit Ihr die Erfahrungsseminare von Abenteuern und Weltenbummlern (wenn sie nicht selbst eins gibt), die Kunstgewerbeausstellungen aus aller Welt, die besten Filme über Reisen in exotische Gefilde und fremde Kulturen. Sie wird Ihre spannenden Geschenke gütig und aufmerksam annehmen, aber Ihnen vorauspreschen…

Das Kind

Unterschätzen Sie nur kein Schütze-Kind! Wenn Sie hier mal mit „langweiligem Baby-Kram“ ankommen, wird der kleine Feuerkopf Sie verachten. Bücher und Spielzeug für den Schützen sollten seiner hohen Intelligenz entsprechen, aber auch die Konzentration steigern (was nicht seine Stärke ist). Altmodische Spiele wie bunte Puzzles, Domino oder Memory sind oft bestens geeignet, aber auch exotisches Spielzeug aus Fernost, das es nicht überall gibt, macht ihn oder sie neugierig aufs Leben – was dann auch für immer so bleibt.