Magazin » Engelkarten » Engelkarte Metatron

Engelkarte Metatron

Engelkarte ziehen Metatron, der mächtige Fürst der gesandten Engel. Auf seinen Rat kannst und solltest Du Dich verlassen. Wenn Metatron bei Dir ist, erwartet Dich heute eine wichtige Aufgabe.

Sein Name bedeutet übersetzt “Nahe beim Tron“. Er ist das Sprachrohr Gottes und ein Seraph, der in der himmlischen Hierachie über den meisten anderen Engeln steht. Wenn Du ihn als Engelkarte gezogen hast, bist Du auf Deinem Lebensweg jetzt an einer bedeutenden Weggabelung angelangt.

Engelkarte Metatron

Erzengel Metatron erscheint auf dieser Engelkarte in einem golden-weissen Licht. Seine gesamte Existenz ist eine Vereinigung der universellen Polaritäten, ein Wächter der Zeitströme und des Lebens, der sämtliche Seelenpläne kennt und gelegentlich auch eingreift.

Seine Flügel fliessen auf der Abbildung der Engelkarte direkt in die Energiematrix des Universums ein. Er ist der Engel der Liebe, der Vereinigung, der Wahrheit und des Bewusstseins. Er hilft uns, unseren Lebensweg zu erkennen, unterstützt uns bei unserer Lebensaufgabe und steht uns bei, wenn wir hohe und heilige Ziele verfolgen. Er ist auch unser Begleiter, wenn unsere Entscheidungen für den weiteren Zeitverlauf und die Entwicklung des Bewusstseins der Welt eine wichtige Rolle spielen.

Er gilt als Schutzpatron der Indigo- und Kristallkinder. Er stärkt unser Bewusstsein, gibt uns Kraft und übermittelt uns göttliche Botschaften direkt in unser Herz. Bei Liebeskummer und einem zerbrochenen Herzen, aber auch bei neuen und unbekannten Lebenssituationen, ist er ein starker Helfer aus der geistigen Welt.

Bedeutung des Erzengels Metatron

Erzengel Michael gilt laut dem kabbalistischen Standartwerk Sohar als der Engel, der das Volk Israel durch die Wüste führte. In der heiligen Schrift lesen wir von einer Wolkensäule bei Tag und einer Feuersäule bei Nacht, die direkt über der Bundeslade schwebte. Metatron steht somit auch für die Polarität des Feuers in Bezug zum Wasser, aber auch die polare Verbindung zwischen Erde und Luft.

Metatron übermitteln die Botschaften Gottes an andere Engel und Menschen. Er wird auch als König der Engel oder oberster Statthalter des Himmels direkt unter Gott in der himmlischen Hierachie bezeichnet. Somit ist seine himmlische Stellung mindestens auf der gleichen Stufe anzusiedeln, wie die der Erzengel Michael, Gabriel, Uriel und Raphael.

Metatron steht auch für das Christusbewusstsein. Er hilft uns, unseren Lebensweg zu erkennen, sendet uns besondere Visionen und hilft uns, mit besonderen Lebenssituationen fertig zu werden.

 

ZURÜCK
WEITER

Erzengel-Karten-
Bedeutungen