Magazin » Engelkarten » Engelkarte Logos

Engelkarte Logos

Engelkarte ziehenLogos ist der älteste und erfahrenste Engel. Wenn er in Erscheinung tritt, kommt es jetzt in Deinem Leben auf Weisheit an. Höre auf seine barmherzige Stimme in Deinem Herzen.

Dieser Erzengel gilt als Grenzwächter, Mitgestalter der Ur-Schöpfung und Mittler zwischen Gott und den Menschen. Er steht für Weisheit, Energie und spirituelle Erleuchtung.

Engelkarte Logos

Logos erscheint auf dieser Engelkarte nur als Umriss vor einem Licht inmitten der Dunkelheit. Seine Energie reicht bis in die Zeit hinein, als das Universum noch in Dunkelheit und Chaos gehüllt war. Als Mitschöpfer kennt er sämtliche Geheimnisse des Universums sowie das Buch des Lebens und den Verlauf der Zeit. Er befindet sich mit seinen Füßen noch im reinen Licht der Schöpfung, mit seinen Flügeln erzeugt er neue Materie, Energie und Zeit – der Schöpfungsprozess ist weiterhin noch nicht in allen Aspekten abgeschlossen. In umgibt eine Aura knisternder und elektrischer Energie.

Er vermittelt Weisheit für Dich, wenn Du mit seiner Energie in Resonanz gehst. Sein Herz gleicht wie ein strahlender Rubin, eingehüllt in Liebesenergie und Mitgefühl. Er ist ein unanfechtbarer Repräsentant der göttlichen Energie sowie des göttlichen Willens.

Bedeutung des Erzengels Logos

Erzengel Logos Name ist ein Mysterium, es bedeutet “Wort“. In der Bibel finden wir lediglich eine Andeutung seiner Rolle, z.B. im Johannes-Evangelium: „Am Anfang war das Wort, das Wort war bei Gott und war in allem Gott gleich.“.

Logos wird von vielen Christen mit Christus gleichgesetzt, bevor er auf die Erde inkarnierte, andere setzen ihn mit Erzengel Michael gleich, oder mit beiden. Aufgrund seiner herausragenden Rolle in der Schöpfung spielt Logos in der Kabbalah eine grosse Rolle. Laut der Kabbalah hat Gott die Welt durch reine Worte und heilige Buchstaben erschaffen, und der Name Logos bedeutet schliesslich Wort. Steckt in ihm ein besonderes Geheimnis?

Logos repräsentiert einerseit einen personifizierten Erzengel, andererseits auch den wichtigsten Helfer bei der universellen Schöpfung. Bevor Gott sich durch die Schöpfung selbst erfahren konnte, musste er in die Dunkelheit eintauchen, das ursprüngliche unbeschriebene Chaos im Universum. Logos war möglicherweise als erster Engel noch ein bestimmter Teil Gottes, der Teil, der das anfängliche Chaos, als es noch keine Materie, Zeit und Raum gab, geteilt, geordnet und materielle Existenz überhaupt erst möglich gemacht hat. Logos war vielleicht das personifizierte Wort Gottes, auf dem der Grundstein der gesamten Schöpfung ruht.

…ein geheimnisvoller Erzengel, den unser Verstand vielleicht nie begreifen wird, der uns dennoch in besonderen Situationen mit liebevoller Weisheit und Rat zur Seite steht.

 

ZURÜCK
WEITER

Erzengel-Karten-
Bedeutungen