Magazin » Engelkarten » Engelkarte Hagiel

Engelkarte Hagiel

Engelkarte ziehenHagiel ist ein Engel der Liebe und der Zuneigung. Er verbindet Dien Herz mit der Liebe des Universums. Du verliebst Dich leichter, andere verlieben sich auch leichter in Dich, wenn Du Dich mit Erzengel Hagiel verbindest.

Der Name Hagiels bedeutet etwa “Gnade Gottes“. Er übt in der himmlischen Hierachie eine hohe Position aus. Als Venus-Engel repräsentiert er auch die Energie des Sternzeichen Stier und Waage. Sein liebevoller Einfluss hilft dabei, dass Liebende sich finden und bestehende Streitigkeiten schneller aufgelöst werden.

Engelkarte Hagiel

Hagel steht auf einem nebel-dampfenden Bereich inmitten einer Wiese. Das Wetter ist klar und und geringfügig bewölkt. In hinunterknieender Haltung streckt er seine gewaltigen Flügel gegen den Himmel. Dazwischen bildet sich ein linksdrehende Spirale aus Wind und Wolken, ein Symbol für Heilung, Harmonie und die Verbindung von Himmel und Erde.

Seine linke Hand hält er schützend über den Boden, um die Energie des Ortes zu harmonisieren und von negativen Schwingungen zu reinigen.

Bedeutung des Erzengels Hagiel

Erzengel Hagiel begegnet uns in kabbalistischen Schriften. Er gilt als Regent der Venus und ist Anführer zweier himmlischer Chöre, der Fürstentümer und Mächte. Er gilt als einer der wenigen Engel, die einen direkten Anteil am Schöpfungsprozess der Welt ausgeübt hat.

Hagiel steht für Liebe, Harmonie und Beziehungen, aber auch für Schönheit und Gleichgewicht. Farblich wird er mit rosé und grün in Verbindung gebracht.

Eine weitere Rolle Hagiel’s betrifft das Leben nach der Transformation. Er gilt als einer der Engel, die die Seelen nach ihrer Reinspiriation zurück zum himmlischen Bereich Gottes führt.

ZURÜCK
WEITER

Erzengel-Karten-
Bedeutungen