Magazin » Engelkarten » Engelkarte Colopatiron

Engelkarte Colopatiron

Engelkarte ziehenColopatiron ist der Engel der Freiheit und Unabhängigkeit. Er bestärkt Dein Selbstvertrauen. Er unterstützt Dich dabei, Dich heute nicht von Anderen zu stark beeinflussen zu lassen.

Die Engelkarte

Colopatiron repräsentiert die letzte Engelkarte in diesem Kartendeck, den Engel der Freiheit. Frei ist nur der, der sein Denken und Handeln danach ausrichtet, was ihm wahre und echte Zufriedenheit bringt. Wenn wir unserem vorbestimmten, göttlichen Schicksalsweg (von einigen auch Karma genannt) abweichen, fühlen wir, dass etwas nicht stimmt.

Auf der Engelkarte selbst blickt er in den Himmel, zum Göttlichen hingewandt. Aus seinen ausgebreiteten Armen entströmt das klärende Engelslicht. Im Hintergrund reflektieren die Wolken das Grün des Lebens, aber auch das Licht der Sonne. Colopatiron steht inmitten eines glänzenden Strahls aus purem Licht. Seine Flügel sind noch angewinkelt, doch er ist jeder Zeit bereit hinzufliegen, wohin er nur will.

Wir alle besitzen den angeborenen Sinn für Unabhängigkeit, aber wir sind ebenfalls in der Lage, unsere eigenen Interessen zugunsten anderer kurzfristig zurückzustellen. Beide Aspekte haben Ihre Existenzberechtigung. Erzengel Colopatiron bestärkt jedoch insbesondere diejenigen, die aufgrund ihrer besonderen Aufgaben und Ziele, die im Einklang mit den kosmischen Gesetzen und dem Schicksal stehen, mehr Freiheit für sich in Anspruch nehmen sollen.

Colopatiron breitet auf dieser Engelskarte seine Arme aus und lässt sein himmlisches Licht erstrahlen. Dieses Licht repräsentiert Erleuchtung, Klarheit und Mut. Mut, den eigenen Weg mit Herz und Verstand zielstrebig weiterzuverfolgen. Erzengel Colopatiron gilt auch als „Öffner der Gefängnistore“. Er befreit uns auch auf symbolischer Ebene aus „geistigen Gefängnissen“. Seine Energie steht für Freiheit in jeder erdenklichen Beziehung. Er wird zumeist von denjenigen als Engelkarte gezogen, die befreit werden wollen und müssen.

Die Bedeutung des Erzengels Colopatiron

Colopatiron wird in den kanonischen Texten nicht erwähnt, jedoch in kabbalistischen Texten und fernöstlichen Überlieferungen. Als Öffner von Gefängnissen steht das Colopatiron-Engelsprinzip für Befreiung aus problembehafteten Situationen und aus beengenden Denkprinzipien.

Dieser Erzengel steht nicht für Anarchie und Gesetzlosigkeit. Alles, was er an Freiheit begünstigt, steht auch immer im völligen Einklang mit den kosmischen Gesetzen.

 

ZURÜCK

Erzengel-Karten-
Bedeutungen